Wie stark darf eine Kette schlagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Deiner Bedienungsanleitung steht, wie groß der Kettendurchhang sein soll (manchmal steht es auch auf der Schwinge/Kettenschutz). Wenn Du die Kette an der Stelle mit dem meisten Durchhang auf und ab bewegst, siehst Du wie stark sie schlagen kann. Das sind aus der Mittelstellung durchaus einige Zentimeter nach oben/unte.

Technisch ist das absolut notwendig, da sich der Schwingendrehpunkt nicht in axialer Flucht mit der Abtriebswelle befindet (ok, es gibt Ausnahmen). Dadurch ergibt sich beim Einfedern eine Längendifferenz. Hättest Du nicht das Spiel, würde die Kraft beim Einfedern die Abtriebswelle radial belasten und in kürzester Zeit das Lager zerstören, wenn die Kette nicht vorher reißt.

Eine Kette muss ja immer etwas Spiel haben und wenn Du damit auf holperigem Untergrund unterwegs bist, dann lässt es sich gar nicht vermeiden, dass sie dabei etwa schlägt.

Was möchtest Du wissen?