Wie sind eure Erfahrungen zum Neukaufrabatt bei Bestellung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mittlerweile kann man an den Fahrzeugpreisen selbst in vielen Fällen nicht mehr allzuviel verhandeln (auslaufende Modelle etc. mal außen vorgelassen), aber beim Zubehör ist so einiges möglich. Was beim PKW vieleicht Fußmatten, Trenngitter usw. ist, könnte beim Motorrad z.B. Koffersatz, Heizgriffe, Hauptständer herausgehandelt werden.

Da kannst du eigentlich nicht viel mit Aussagen anderer Leute anfangen.

Das hängt von Hersteller und/oder individuellem Modell ab. Von deinem Verhandlungsgeschick und auch vom individuellen Händler. Manch einer gibt dir ein paar Prozente Nachlass, ein anderer schenkt dir grad mal die erste Inspektion oder etwas Zubehör. Wieder Andere geben garnix, weil sie wissen, dass sie ihre Motorräder auch zum vollen Preis loswerden (bei hoher Nachfrage).

Z.B. bei Ducati ist's wohl generell eher Essig mit viel Nachlass; BMW gibt laut eigener Aussage unseres Verkäufers hier nur Rabatt auf weniger gefragte Modelle. Die obligatorischen 3% berücksichtige ich da jetzt mal nicht.
Größere Chancen hast du wohl vor allem bei Neubestellung von Modellen, die bald vom Markt genommen werden....

Passt der Listenpreis nicht ins Budget, muss es halt was anderes sein oder eine Gebrauchte. Mit Nachlässen kannst du nicht planen.

Bei mir wurde abgerundet und 500 tacken erlassen die auch sif wartung, teile oder merchandise draufgehen konnten. Wer nicht gerade alle paar jahre ne neue hd bei dem ein und selben händler kauft hat schlechte sussichten auf rabatt

Erfahrungen www.axo-shop.de | CTC BIKE PARTS

Guten Abend Motorradfreunde,

habt Ihr Erfahrungen mit diesem Online Shop? Ich wollte mir gerade eine Auspuffanlage für meine GSX-R 750 bestellen ( HURRIC PRO2 ) . Nun hab ich diese auf axo-shop.de gefunden, zu einem Top Preis (249€!). Jeder weiss, dass man bei extremen Preisunterschieden vorsichtig sein sollte, daswegen woltle ich fragen, ob jmd. bei dem Shop schonmal eingekauft hat.

Viele Grüße Steve aus Ulm

...zur Frage

Würdest Du ein neues Motorrad blind ohne Probefahrt kaufen?

Es liegen schon über 350 Bestellungen aus UK für die Triumph Bobber vor, obwohl man noch keine Probefahrt damit machen könnte. Ich könnte das nicht, denn ich muss ein Motorrad gefahren sein um mich entscheiden zu können.

...zur Frage

Wozu braucht man eine Ganganzeige im Tacho?

Bei meinem Moped wird groß und leuchtend der gerade eingelegte Gang angezeigt. Allerdings schaue ich da nie drauf. Ich achte auf die Drehzahl und schalte ansonsten automatisch, mir ist egal, welche Zahl auf dem Display steht. Bin ich eine Ausnahme, schaut ihr auf die Ganganzeige (falls ihr eine habt). Und wenn ja, warum?

...zur Frage

Was für Erfahrungen habt Ihr mit euren Reifen??

Meine Kuh wurde mit Metzler Z8 geliefert. Die sind nun nach einem Jahr und knapp 10.000 KM runter und ich hab schon ein neues Paar Michelin PR4 in der Garage liegen. In 2 Wochen Termin in der Werkstatt zum wechseln. Auf meiner TDM hatte ich die alten Bridgestone beim Kauf drauf, aber das Motorrad ließ sich nur schwerfällig fahren. Ich hab die Dinger dann runter gehauen und mir die Michelin PR 3 drauf gemacht. Was für ein Unterschied!! Auf meiner Bandit hatte ich auch Bridgestone und die waren auch nicht doll. Damals hatte ich mir dann die Metzler Z6 drauf gemacht und das war auch ein Unterschied wie Tag und Nacht. Fazit: Ich hab mit Bridgestone nicht die besten Erfahrungen gemacht und wollte mal anhorchen, ob es noch anderen Bikern so erging... Momentan steh ich auf Michelin PR serie und freu mich schon auf die neuen Schlappen! Wie sind eure Erfahrungen??

LG, Mosam

...zur Frage

betrügerisches Inserat?

Hallo zusammen,

jetzt muss ich doch Mal ne Frage loswerden: Ich will mir im Frühjahr ein anderes Mopped zulegen und habe derzeit einige Suchanfragen im Internet laufen. Vorgestern bekam ich einen Treffer angezeigt und ja!!!! - Das isse, Zustand genial, Preis unschlagbar, in nicht allzuweiter Entfernung von mir. Herz, was willst Du mehr?

Dann hatte ich dennoch ne Frage und bekam die Antwort: ... Gerade jetzt ist das Motorrad mit mir in England, Sie konnen hier kommen und es hier testen.... Mit angegeben war eine Adresse in London, an der lt. google ein Motorradhändler seinen Laden hat. Den habe ich gleich angeschrieben und bekam die Antwort, dass dort niemand den Namen des angebl. Verkäufers kennt und ich soll bloß die Finger von der Sache lassen.

Riecht mir doch alles sehr nach Besch.... Habt Ihr schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

LG

haifisch

...zur Frage

Erfahrungen mit Honda xr 125?

Ich habe vor mir nach meinem a1 Führerschein eine günstige 125er Enduro zu kaufen und bin dabei auf die Honda xr 125 getroffen und fand diese recht ansprechend. Ist dieses Modell für Anfänger empfehlenswert und habt ihr noch weitere Vorschläge ? Ps: Ich benötige die Enduro zu 80% nur für Asphalt. Preis möglichst unter 2000€.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?