Wie sind eure Erfahrungen mit Lederjeans bzw. Lederschnürjeans für Kinder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schnürjeans sind nur bedingt in der Oberschenkelregion weiter zu schnüren. Wenn du eine Lederjeans kaufst, sind die ja im Vorfeld schon wesentlich länger. So dass man das überschüssige Leder erst mal einschlagen kann. Dann hast du doch einige Zeit, bis die Hose zu kurz wird. Es kommt auch auf das Alter deines Kindes an. Kleinkind oder Jugendlicher? Als männlicher Jugendlicher wächst man unterschiedlich schnell. Daher ist es in diesem Alter nicht vorhersehbar, wie schnell und oft er dann rauswächst. Bei einem Kleinkind geht es ja nicht nur um die Länge, sondern die Hose wird auch im Bund enger. Was hälst du von gebrauchten Hosen?

Schnürjeans auch nur bedingt, weil die Kiddies weniger schnell dicke Oberschenkel bekommen, dafür aber in die Länge schießen. Im gewissen Umfang ist eine Schnürjeans da natürlich anpassungsfähiger als eine normale Lederjeans, speziell wenn man den unteren Rand noch ein Stück umklebt statt abschneidet. Dann kann man sie in der Länge etwas auslassen (so 5cm).

Was möchtest Du wissen?