Wie sind Eure Erfahrungen mit der Tüv/Dekra Hauptuntersuchung?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Sehr gründliche und korrekte HU 52%
Sonstige 26%
Würde nicht alles gecheckt, war jedoch ok 21%
Die Prüfung war ein Witz, kaum etwas geprüft 0%

5 Antworten

Sonstige

Jeder Prüfer m u s s sich an die Gesetzgebung halten. Da fangt alles an. Kein Prüfer trägt Teile ein, wo er sich "gesetzlich" nicht abesichert sieht. Umbauten, wo jeder (der eine Ahnung hat) meint, dass es zu seiner Sicherheit dient ( USD-Gabel, 6-8Kolben Bremse) wird angewiesen, Gutachten..... zu bringen, damit er (der Prüfer) aus und draus ist. Hab mit gewissen Eintragungen schon allerlei erlebt! ps.: für ein Bike "von der Stange", - was soll er da beanstanden? (wenn alles original ist) bei Umbauten geht die Misere los. Gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Umfrage, TÜV, Dekra)
Würde nicht alles gecheckt, war jedoch ok

Bremslicht wurde nicht genau kontrolliert, alles ein bisschen Oberflächlich.

Sehr gründliche und korrekte HU

Positive Erfahrung gemacht, auch wenn ich ein zweites Mal hin durfte... Kompetent, freundlich... aber es wird halt alles überprüft!

Wenn man in Schweden einen Schweden-chopper kauft, kommt man da durch den TÜV bei uns ?

Wenn man in Schweden einen Schweden-chopper kauft, kommt man da durch den TÜV bei uns ? Oder klappt das nicht so ganz ? Hat jemand Erfahrungen gemacht ?

...zur Frage

Was sagt der TÜV zu fehlenden Soziusfußrasten?

Hallo, habe bei meiner Triple die Soziusfußrasten abmontiert. Habt Ihr Erfahrungen, was der TÜV dazu sagt? Schließlich stehen ja zwei Sitzplätze in den Papieren.

...zur Frage

Mein Kennzeichenhalter hat eine E-Nummer. Muss ich den dann trotzdem eintragen lassen?

Hallo Leute,

ich habe mir einen kurzen Kennzeichenhalter und kleine LED-Blinker gekauft und diese haben alle eine e-Nummer. Jetzt meine Frage, muss ich noch mal zum TÜV oder zu DEKRA und diese Dinge eintragen lassen, oder passt das dann so? Also das ich dann halt keine Probleme mit der Polizei bekomme wenn ich in eine Kontrolle gerate.

Danke für eure Hilfe.

Mit Freundlichen Grüßen

Othrep

...zur Frage

Polierte Felgen - wieso gibt es da unterschiedliche Auffassungen?

So geschehen bei meinem Kumpel: Er hat polierte Felgen für sein Bike erstanden und kam zur DEKRA, die ihm die Plakette nicht zuteile wegen der Felge. Es sei ein schwerwiegender Mangel, da Bruchgefahr und so. Auf Grund eines Tips fuhr er zur GTÜ, die die Felge anstandslos erachteten und ihm eine positive HU gaben. Was soll das denn, ist das etwa nicht geklärt vom TÜV oder hatte da einer der Prüfer keine Ahnung?

...zur Frage

Gibt es in Frankreich sowas wie unseren "TÜV", also eine HU (Hauptuntersuchung)

Grüß' Euch,

ich möchte mein Motorrad verkaufen. Nächsten Monat ist die HU fällig. Gibt es sowas in Frankreich auch? Wäre das dann wahrscheinlich auch zu machen, bzw. wäre es dem Käufer hilfreich, wenn die HU noch von mir durchgeführt würde? Wenn in Frankreich ganz anders, dann könnte ich mir das ggf. ja ersparen...

Und: Wie heißt in Frankreich so eine "offizielle Fahrzeugkontrolle"?

Mann - soviel Fragen auf einmal, gelle (zwinker).

Herzlichen Dank im Voraus

Servus, Stefan

...zur Frage

Komme ich mit einer Taylormade Auspuffanlage durch den TÜV?

Ich will meine GSX-R 1000 K8 mit einer Taylormade Auspuffanlage modifizieren. Jetzt is die Frage ob ich damit durch den TÜV komme? Hat jemand schon Erfahrungen mit einer Taylormade Auspuffanlage gemacht? Bitte um jegliche Meldung zwecks dieser Auspuffanlage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?