Wie sind Eure Erfahrungen mit der Tüv/Dekra Hauptuntersuchung?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Sehr gründliche und korrekte HU 52%
Sonstige 26%
Würde nicht alles gecheckt, war jedoch ok 21%
Die Prüfung war ein Witz, kaum etwas geprüft 0%

6 Antworten

Sonstige

Jeder Prüfer m u s s sich an die Gesetzgebung halten. Da fangt alles an. Kein Prüfer trägt Teile ein, wo er sich "gesetzlich" nicht abesichert sieht. Umbauten, wo jeder (der eine Ahnung hat) meint, dass es zu seiner Sicherheit dient ( USD-Gabel, 6-8Kolben Bremse) wird angewiesen, Gutachten..... zu bringen, damit er (der Prüfer) aus und draus ist. Hab mit gewissen Eintragungen schon allerlei erlebt! ps.: für ein Bike "von der Stange", - was soll er da beanstanden? (wenn alles original ist) bei Umbauten geht die Misere los. Gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Umfrage, TÜV, Dekra)
Sehr gründliche und korrekte HU

Positive Erfahrung gemacht, auch wenn ich ein zweites Mal hin durfte... Kompetent, freundlich... aber es wird halt alles überprüft!

Würde nicht alles gecheckt, war jedoch ok

Bremslicht wurde nicht genau kontrolliert, alles ein bisschen Oberflächlich.

Wer hat Erfahrungen mit der Kawasaki Ninja 400?

...zur Frage

Welche wr125r würdet ihr Kaufen?

Hallo,

ich möchte mir eine wr125r kaufen aber bin mir nicht sicher welche.

Es gibt zur Auswahl eine mit 7600km und neuen TÜV.

Eine mit 6900km aber noch keinem TÜV.

Und einer mit 652km aber wahrscheinlich ist er damit viel Cross gefahren da er vollcross Reifen hat und auch noch keinen TÜV.

Für welche Maschine würdet ihr euch entscheiden und sie besichtigen bzw. kaufen?

Alle liegen weit von einander entfernt.

...zur Frage

Strafe bei abgelaufenem Tüv?

Ups, erst meinem Händler ist es bei der Durchsicht aufgefallen – die Tüvplakette an meinem Bike ist schon 6 Monate überfällig ;) Weiß jemand, was der Tüv dazu sagt, wenn ich nun damit auftauche? Danke!

...zur Frage

Reifeneintragung nur beim TÜV möglich?

Ist dem wirklich so, dass Reifenabnahmen und Eintragungen nur vom TÜV Rheinland, nicht aber durch DEKRA oder GTÜ gemacht werden dürfen? Wieso das denn?

...zur Frage

Mz Einzelabnahme umtragung?

Hallo, ich habe eine MZ ETZ 150ccm umgebaut zur 125ccm und würde sie gern umtragen lassen. Nun meinte der gute Mann von der DEKRA, das er ohne ABE sowas im Außendienst nicht machen darf und ich damit zur Außenstelle fahren soll. Weiß jemand ob die DEKRA sowas per Einzelabnahme ohne ABE dort machen darf, bzw. ob für eine Einzelabnahme diejenigen auch rauskommen, sonst müsste ich wieder ein Transporter mieten und damit mind. 60 Kilometer fahren.
Vielleicht hat ja jemand damit schon Erfahrungen und kann mir einen Tipp geben.
So am Rande noch, ich bin aus den neuen Bundesländern, da ich irgendwie gelesen habe, dass das wohl eine Rolle spielt, zwischen Tüv und Dekra.

Beste Grüße

...zur Frage

Blinker mit Begrenzungsleuchten nschrüsten?

Seit einigen Jahren Jahren dürfen Motorräder mit Begrenzungsleuchten in den Blinkern fahren. https://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/begrenzungsleuchten-bei-motorraedern.765243.html

Im Zubehör gibt es mittlerweile einiges zum Nachrüsten.

Worauf muss ich achten wenn es TÜV Konform sein soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?