Wie sind Eure Erfahrungen mit der Tüv/Dekra Hauptuntersuchung?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Sehr gründliche und korrekte HU 52%
Sonstige 26%
Würde nicht alles gecheckt, war jedoch ok 21%
Die Prüfung war ein Witz, kaum etwas geprüft 0%

15 Antworten

Sehr gründliche und korrekte HU

Mittlerweile kann sich kein Prüfer der Prüforganisationen mehr einen Fehler leisten, da sich die Institutionen gegenseitig noch mal überprüfen. Aber auch vorher lief da alles ganz normal und vorschriftsmässig ab, hatte da nie einen Grund zu meckern. Natürlich kan auch mal ein Prüfer einen schlechten Tag haben, und bemängelt etwas mehr als nötig, aber das ist ja alles nur zu unserer Sicherheit :-)

Der Konkurrenzdruck ist mittlerweile hoch! Die machen sich gegenseitig fertig... ist das OK? Da geht´s richtig ab! Richtig "daneben" so eine "Nummer"... oft genug haben die Typen "keinen Plan"... reicht halt "gerade" für den Standard... total armseelig! Ich fahre das Teil! Und ich setze mich nicht drauf wenn es mein Leben oder das anderer in Gefahr bringt....

Bin völlig auf Deiner "Wellenlänge"....!

0
Sehr gründliche und korrekte HU

Ich fahre schon seit Jahren zur Dekra, kenne die Prüfer persönlich, nette Leute, Meist Kaffe und Kuchen für lau, korrekte HU und AUK, aber nicht übertrieben pingelig. Auf korrekte Anbauteile mit E-Prüfzeichen und gute Reifen/Bremsen achte ich eh immer, gab noch nie Probleme.

Sehr gründliche und korrekte HU

Habe mich über unhöfliche TÜV-Prüfer geärgert, seit bestimmt 12 Jahren sehr zufriedener Dekra-Kunde, die ganz nebenbei auch noch gute Tipps geben. MfG 1200RT

Sonstige

Jeder Prüfer m u s s sich an die Gesetzgebung halten. Da fangt alles an. Kein Prüfer trägt Teile ein, wo er sich "gesetzlich" nicht abesichert sieht. Umbauten, wo jeder (der eine Ahnung hat) meint, dass es zu seiner Sicherheit dient ( USD-Gabel, 6-8Kolben Bremse) wird angewiesen, Gutachten..... zu bringen, damit er (der Prüfer) aus und draus ist. Hab mit gewissen Eintragungen schon allerlei erlebt! ps.: für ein Bike "von der Stange", - was soll er da beanstanden? (wenn alles original ist) bei Umbauten geht die Misere los. Gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Umfrage, TÜV, Dekra)
Sehr gründliche und korrekte HU

Positive Erfahrung gemacht, auch wenn ich ein zweites Mal hin durfte... Kompetent, freundlich... aber es wird halt alles überprüft!

Würde nicht alles gecheckt, war jedoch ok

Bremslicht wurde nicht genau kontrolliert, alles ein bisschen Oberflächlich.

Sonstige

Bei meiner vorherigen Maschine hatte ich Lenkerendblinker und Micro´s von Kellermann dran und der TÜV Prüfer wollte die Plakette verweigern, da keine ABE vorlag. Auch der Hinweis auf vorhandene Prüfzeichen auf den Gläsern wurde abgetan mit dem Hinweis das dann ja nur die Gläser geprüft seien, aber nicht der gesamte Blinker an sich.

Fazit: Ich habe mir eine andere Prüfstelle gesucht und die Plakette ohne Probleme bekommen

Sonstige

Den TÜV lasse ich in der Werkstatt durchführen und entgehe den Stress dadurch.

Sonstige

Ich gebe das Bike bei der Werkstatt ab und hole es drei Stunden später mit neuer Plakette wieder raus - keinerlei Probleme und der Preis ist derselbe, wie bei eigener "Vorführung".

Sehr gründliche und korrekte HU

TOP zufrieden. Man wird auch nicht als potenzieller "Schrauber" abgestemmpelt!

Sehr gründliche und korrekte HU

Alles tiptop am Bike. Das hat der gesehen und alle (auch mir bekannten) Schwachstellen geprüft.

Fühlte mich danach gut.

Sehr gründliche und korrekte HU

Es gibt Prüfer, die ihr Handwerk "wirklich" verstehen... deren Seele richtig kalibriert ist... mit denen arbeitet "man" ;-)

Nasenbohrer die nur Kohle abholen... die sind "über"....

drüber ! ( und meinen sie sind der Herrgott).

0
Sonstige

Brauche ich mir hier in Belgien zum Glück keinen Kopf drüber machen. Motorräder müßen hier nicht zum TÜV....

Sehr gründliche und korrekte HU

Ein Freund arbeitet bei einem der Vereine... und wir gehen sehr gewissenhaft ALLES durch!

Sehr gründliche und korrekte HU

Bin TÜV-Kunde,die Leute sind sehr freundlich und kompetent.

Was möchtest Du wissen?