Wie sehr beeinflusst die Betätigungsart die Bedienkraft einer Kupplung?

1 Antwort

Gefühlt ist der Unterschied enorm, die 30% können sich nach deutlich mehr anfühlen.

Gangschaltung spinnt nach Vollbremsung?

Yamaha mt 125 a (abs) 2016 5000km. Wenn ich im 6. Gang bin oder 5. Und 100km/h habe oder auch langsamer aufjedenfall eine Vollbremsung mache (auch bei 50km/h und 3. Gang und so) lassen sich wenn ich stehe die gänge schlecht runterschalten ich drück runter und s geht manchmal 1 runter dann drück ich nochmal und nix passiert ich muss erst kupplung etwas kommen lassen bis es klack macht und er rein flutscht und dass dann so lang bis ich im 1. Bin. Ist das Normal bzw. Was mach ich dagegen? Fällt das unter Garantie? Ist das bei euch ach so? Was meint ihr?

...zur Frage

probleme nach dem entdrosseln

Yamaha XJ 600 Bj 1991

moped wurde entdrosselt war durch drosselblenden im ansaugkanal gedrosselt. Drosselblende raus orginale große dichtung rein -> probefahrt....motorrad macht´n geräusch das wie Vogelgezwitscher klingt (zieht irgendwo her falschluft?) und wenn ich die kupplung ziehe fällt die drehzahl in keller un geht aus....

...zur Frage

Bin auf der Suche nach einer Alternative zur Honda Varadero 125ccm, 15PS.

Wie ihr bereits wisst, habe ich noch eine Honda Transapl mit 60PS. Bin damit auch ganz glücklich. Aber seitdem ich mich nun an die 60PS gewohnt habe, macht es mir umso weniger Spaß mit der kleinen Honda Varadero zu fahren. Darumbin ich am Überlegen,ob ich die Tauschen sollte. Als ich damals nur die kleine hatte, war es eine Sucherei nach was größerem und ich bin mit der Transalp fündig geworden. Nun suche ich im Grunde genommen wieder was größeres, sollte aber nicht so schwer sein wie die Transalp, denn die kleine fährt sich viel wendiger als die große. Also ein wendger und flinker Stadtflitzer soll es sein, denn von hohen Geschwindigkeiten halte ich nichts, da ich fasst nur Stadt und Landstraße fahre. ...um zur Sache zu kommen. Was gibt es die vom Gewicht her so ist wie die kleine Varadero aber dafür mehr PS hat. Sollten schon 30 bis 50PS sein, damit man den Unterschied merkt. Mehr brauche ich aber nicht, da ich schon mit der Transalp gut bedient bin. Ach ja, die Sitzposition sollte wie bei der Transe aufrecht sein. Haut einfach eure Beispiele rein und ich google damit und schau mir die Maschinen mal an. Vielleicht gibt es ja sowas, wie ich es mir vorstelle...und wenn doch nicht, ein Versuch war es ja wert. Danke und viele Grüße Liborio. (Kommt mir ja nicht mit einem Roller)

...zur Frage

Hydraulische Kupplung nachrüsten?

würde gerne an meiner Husqvarna SMR 125 eine hydraulische Kupplung nachrüsten hab da ein paar Kits auf Amazon gesehen jetzt wollt ich fragen ob das legal ist und ob der tüv oder die Polizei da was dagegen hat :)

...zur Frage

Ist die Belastungsspitze an der auf- oder ablaufenden Nockenrampe am größten?

Also, ich bin schon so weit, dass ich die Nockenrampen auf der Nockenwelle als höchstbelastete Punkte der Nocken ausgemacht habe. Dazu nun meine Frage: Ist die auflaufende Rampe, die die Masse des Ventils und der (halben) Feder beschleunigen muss stärker belastet als die ablaufende, wo aber Ventil und halbe Feder an der Drehzahlgrenze nahezu abheben können (und dadurch ebenfalls große Kräfte auftreten)?

...zur Frage

Arbeitet man beim Wheeli viel mit der Kupplung?

Oder macht man das rein mit dem Gas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?