3 Antworten

Erinnert mich an meinem Kofferraum vom Mercedes. Vor ca. einem Jahr hatte ich bemerkt, dass ich am Kofferraum eine kleine Delle habe. Wollte die von innen ausdrücken, wie schon einige Dellen früher an meinen Tanks. Leider kam ich wegen der Verstrebung nicht so ran. Blödsinnigerweise nahm ich einen Schraubenzieher und wickelte einen Lappen drum. ----- Fazit: Jetzt habe ich einen Kofferraum mit „Hammerschlag-Makierungen“. Hätte ich es doch bloß so gelassen. Vorher hatte man fast nichts gesehen. ---- Auch beim besten Klempner klemmt mal die Festplatte im Kopf. Gruß Bonny.

das geht einfacher!! du gehst mid dem kompressor zum abgeschraubten benzinhahn, eben zum loch. den tankverschluss hältst mit einem nasssen tuch zu und bläst den tank auf. normalerweise sollte die delle rausgehen. wenn nicht mit einem gummihammer den mit druck befüllten tank nahe der delle leicht schlagen

Wenn ich so etwas lese geht es mir an meine Berufsehre. Es gibt immer wieder Bastler die etwas hinbekommen meist mit viel Glück und ohne Sachverstand,ob sich das dann so rechnet ist immer fraglich. Die Beschreibung der Ausbeulaktion hat zumindest viel Zeit und einen Fehlversuch gekostet. Er hätte sich dabei auch den Lack ruinieren können. Für solche Arbeiten gibt es gute Systeme auf Heißkleberbasis die dem Lack nicht schaden. Gruß hojo.

Was möchtest Du wissen?