Wie schädlich ist Seeluft für Motorräder?

2 Antworten

Zu beachten ist hier, dass die Seeluft einen hohen Salzgehalt hat der nicht zu unterschätzen ist, das aggressive Salz kann die Technik angreifen.

Wenn DU "sie" reinigst wie bei anderen Mopeds passiert GARNICHTS,oder faehrst DU sie immer "nass" herum ? Viele Teile vom Moped sind sowieso aus Rostfreien Legierungen ansonsten würde Dir die Mühle unterm hintern egal wo Du faehrst wegrosten

Woran erkenne ich das sich ein Motorschaden anbahnt?

...zur Frage

Ab welcher Standzeit sollte man das Motorrad ein wenig vor oder zurück schieben - bzgl. der Reifen?

habe gehört das es für die reifen nicht gut sein soll, wenn das motorrad zu lange auf einer stelle steht?

...zur Frage

Reiseenduro mit 165cm, 75kg für Trip nach Indien gesucht?

Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem für meine Statur (165cm, 75kg) geeignetem Reisebike für eine Trip von Deutschland nach Indien und zurück? Bin gerade am liebäugeln mit der BMW F800 GS Adventure mit tieferlegung. Hat jemand Erfahrung mit der Africa Twin und meiner Größe?

...zur Frage

Wie ist die Husqvarna te 450?

Hallo, Ich kann bald meinen a schein machen und hätte ein angebot für eine Enduro. Es handelt sich um eine husqvarna te 450 von 2009 mit voller leistungseintragung und Supermotoeintragung für 5000€. Kann mir jemand was zu dem Modell sagen? Ich finde sau wenig über die husqvarna im internet. Man hört viel über husabergs und ktms, aber nichts über diese modellreihe. Haben die irgendwelche fatalen mängel?

...zur Frage

Hab da was gehöhrt...

Hi @ all,

ich wollte mir Anfang August diesen Jahres ne Rj03 von Yamaha zulegen.. 120 Ps bei 167,6 Kg für 3200-4000 Euro ... klingt ansich nicht schlecht meiner Meinung nach

Ein Freund von mir hat die 2001er r6 (meine soll auch 2001 oder 2002er Bj sein) sogar gehabt (allerdings mit Akra Komplettanlage, getuntem Vergaser, ohne DzB und noch ein paar andren Spielchen... Ergebnis: 145 Ps (prüfstand) :D :D)

Zumindest war auch er ansich zufrieden mit dem Bike, allerdings hat er mir gesagt, dass er wohl schon öfters gehöhrt hat, dass die Rj03 ab 40.000 Km Motorschäden kriegen soll?!?!?!

Habt / Hattet ihr mal eine Rj03 oder kennt ihr jemanden, der das bestätigen kann bzw (was mir lieber wäre^^) das aus eigener Erfahrung als Schwachsinn abstempeln kann?!

So oder so, wo kriegt man Austauschmotoren her für die Rj03 r6 (außer bei ebay) und wie teuer sind diese?

Gibt es sonst noch Mängel oder Sachen die stören bei der Rj03??

Danke für eure Antworten ;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?