Wie richte ich das Hinterrad richtig nach Ausbau ein?

2 Antworten

Das Motorrad aufbocken, so dass das Rad freiläuft. Parallel zum Rad ein Metallwinkel senkrecht auf den Boden stellen. Abstand zwischen Winkel und Rad nur wenige Millimeter. Eine Lampe dahinter und das Rad drehen. Du siehst jetzt an dem Lichtspalt, ob das Rad „eiert“. Der Winkel und das Bike müssen auch nicht genau senkrecht ausgerichtet werden, da es nur eine Sichtkontrolle in Bezug auf den Lichtspalt ist. Mache das schon seit Jahren mit Erfolg. Habe mir auch schon eine Laservorrichtung gebaut. Diese dann wieder abgebaut. Ist alles Quatsch. Die alte Methode ist nicht schlechter, aber sehr viel einfacher. Gruß Bonny

Mit dieser Methode kannst du doch lediglich feststellen ob das Rad eiert.

Nicht aber ob die Flucht bzw. die Spur stimmt.

0
@colin

Korrekt. Aber es ist nur ein kleiner Test, ob das Rad keinen Schlag hat. Bei allen meinen Motorrädern waren es Speichenräder. Da war es schon wichtig. Flucht und Spur stimmen meist nicht, wenn der Rahmen oder die Schwinge verzogen sind. Im „Normalfall“ braucht das nicht überprüft werden. Nach einem Unfall ist es natürlich notwendig, aber da würde ich es auch von einem Fachmann vermessen lassen. Gruß Bonny

0

Wieso kann ein Hinterrad beim Herunterschalten blockieren ?

Kann mir da jemand bitte den Zusammenhang erklären ?

...zur Frage

Wie viel Ps am Hinterrad verliert man gegenüber der Motorleistung?

Gibt es da einen % Wert?

...zur Frage

hinterrad lässt sich nicht drehen

hallo ich habe neulich den kettensatz an meiner suzuki gsxr 600 srad gewechselt und beim wieder einbau ließ sich das hinterrad kaum drehen per hand die kette nicht drauf war. ich bin verzweifelt was es sein könnte. ich hoffe jm kann mir helfen.

vielen dank schonmal

gruß david

...zur Frage

Vermindert eine Heckhöherlegung die Traktion am Hinterrad sehr?

Hallo! Ich habe vor, das Heck meiner Maschine höher zu legen. Ein Kumpel hat das bei seiner CB1000R gemacht und ist vom Handling und der Optik begeistert. Seiner Meinung nach leidet auch die Stabilität nicht sehr unter dem Umbau, andererseits vermindert er aber an der CB die Traktion am Hinterrad, sodass der Reifen beim Beschleunigen oft ins schlüpfen kommt ;) Kann das sein oder ist das mit den nun tieferen Temperaturen auch Fehlinterpretation?

...zur Frage

Wie erzeugen die Motorradkonstrukteure mehr Grip am Hinterrad?

Hi, habe wieder so einen Bericht gelesen, wo die Neuausgabe eines Bikes deutlich mehr Grip am Hinterrad bot, als die alte Maschine mit gleichen Reifen. Kann jemand von euch sagen, welche konstruktiven Maßnahmen zur Griperhöhung den Ingenieuren zur Verfügung stehen?

...zur Frage

bandit1200 läuft nicht rund?

guten tag zusammen. ich habe ne bandit 1200 bj98 GV75 a, läuft nicht rund, ventilspiel meist so bei 0,2-0,25, meines wissens nach sollte sie haben im ansaug 0,1-0,15,,auslass 0,18-0,23, is das richtig?

steuerkette,spannt die sich selber oder muss man da ran?

wie hoch muss die kompression bei der mühle sein, vielen dank für alle daten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?