Wie repariere ich den vergaser?

2 Antworten

Ich nehme mal an du meinst den Gasschieber.

Bleibt der Schieber hängen, liegt es meistens am Bowdenzug/Gaszug.

Ersetzt das Teil und dann ist gut.

Prüfe zuvor auf Leichtgängigkeit des Schiebers.

Deckel oben ab, Schieber hoch und runter.

Wenn deine Maschine allerdings ausgeht, sobald du den Hahn aufdrehst, stimmt das Gemisch nicht bzw. nicht mehr. Entweder säuft sie ab ( zu viel Sprit ), oder sie magert ab (zu viel Luft).

Düsen verstopft, Benzinleitung/Benzinfilter dicht etc...

1

Danke für die Antwort.

ich habe nicht so viel Ahnung, deswegen kann ich nicht sagen ob das der gasschieber ist. Ich glaube das Gemisch stimmt, habe schon alles einstellen lassen. Vergaser gereinigt, Luft Filter , Kerzen, sogar Kolben und Kolbenringe neu. Gestern ist halt der Fehler wieder aufgetreten. Da habe ich festgestellt, dass dieses Teil, halt ab und zu hängen bleibt. Also wenn ich den Gashahn aufdrehe, sollte ja der gasschieber nach oben gehen, aber er bleibt unten. Und somit geht das Motorrad aus.

0
9
@And1234

Wie schon erwähnt, löse den Deckel vom Vergaser. Dort wo oben der Gaszug reingeht. Meist 2 Schrauben. Dann ziehst du den Deckel mal hoch ( gasschieber kommt dann mit nach oben) und führst ihn wieder ein. Ist dies ohne Probleme machbar, ersetze den Gaszug. Der wird dann verschlissen oder stark verschmutzt sein, sodass der Gasschieber nicht mehr ordnungsgemäß betätigt wird.

Im übrigen, du meinst den Gasschieber !

So'n Gaszug kostet zwischen 10-20€

0
1
@RoadRacer

Perfect. Danke. Mache mich auf dem Weg zum Shop. Also der Gaszug ist quasi das Kabel was vom Gashahn aus geht. Sorry wenn die Frage dumm ist aber ich bin in Asien, und damit die Leute mir auch das richtige Teil geben, wollte ich mich nur mal vergewissern

0
1
@RoadRacer

sorry ich nochmal. Habe leider den Gaszug heute nicht bekommen. Muss bestellt werden. Aber mir ist eingefallen, dass ich Am Lenker wo die Kupplung ist, ein Hebel für den choke habe, aber da ist kein Kabel mehr dran. Somit kann ich den choke niemals nutzen. Motorrad springt immer an, aber muss halt die ersten paar Minuten ihn immer warmlaufen lassen.

hängt es damit zusammen dass der gasschieber deswegen stecken bleibt?

0
9
@And1234

Ja genau. Die Länge und die Endstücke vom Ersatz Bowdenzug müssen passen.

Nein der Choke hat damit nichts zu tun. Der fettet lediglich das Gemisch an.

0
36
@And1234

guck mal nach dem ausgehen Deine Kerzen an, ob die nass sind. Dann säuft der Motor ab, weil er zu wenig Luft bekommt. Also, wie RoadRacer empfohlen hat.

0
1
@19ht47

Kerzen musste ich die letze Zeit öfters wechseln, die waren sehr schwarz. Habe wieder neue. Da ich den bowdenzug nicht bekommen habe, der kommt erst in 2 Tagen, hat mir der Mechaniker den gasschieber geschliffen und eingefettet. Ob das was bringt? Ich Fahre jetzt erstmal so bis mein bowdenzug kommt. Ich sage Bescheid. Danke

0
9
@And1234

..wenn es an deinem Bowdenzug lag wird es wenig bringen.

Aus deiner Aussage schliesse ich, dass du den Schieber nicht auf Leichtgängikeit geprüft hast.. Was schon Mal klasse ist..

Wozu mache ich mir die Mühe zu schreiben?

Ist deine Kerze schwarz läuft der Motor zu fett..

Da du erzählt hast, dass dein Chokehebel am Lenker nicht mehr existiert, könnte ich mir gut vorstellen, der kleine Kolben vom Choke im Vergaser ist auch nicht mehr verbaut. Folge : der Vergaser fettet permanent dein Gemisch an, was wiederum zu deinem Kerzenbild etc. führen würde..

1
1
@RoadRacer

Ich habe ihn auf leichtgängigkeit geprüft, und dem entsprach es nicht. Er ist teilweise stecken geblieben deswegen haben wir den geschliffen. Leider konnte ich nciut viel machen, wie gesagt der bowdenzug kommt erst morgen

0
1
@RoadRacer

Hallo, sorry wenn ich nerve. Habe versucht heute mir woanders ein gaszug zu besorgen. Ist doch nicht so einfach, nickt mal Honda hat ein. Auf jeden Fall sagten die mir bei Honda dass nicht der gaszug das Problem ist, sondern der vergaser. Wie kann ich das testen. Ein gebrauchter vergaser würde 90usd kosten. Soll ich doch erstmal den gaszug kaufen und falls es nicht geht dann den vergaser? Ich bitte um Antwort

0

Der Gaszug öffnet in diesem Fall nicht den Schieber, sondern die Drosselklappe! Der Schieber wird durch eine Membran nach oben gezogen die beim Öffnen der Drosselklappe (Drehzahlerhöhung), mit Unterdruck beaufschlagt wird. Also: Den oberen Deckel abschrauben und die darunterliegende Membran auf Beschädigung prüfen. Ist hier alles in Ordnung, gibt's eine Vielzahl von weiteren Fehlerquellen!

1

ja hier was alles in Ordnung. Wie gesagt ich habe nicht so viel Ahnung, deswegen bin ich in eine Werkstatt gegangen. Der Mechaniker meinte das einzige was wir erst tun können ist den gasschieber schleifen bis mein bowdenzug kommt

0
1

Welche könnten die weiteren Fehlerquellen sein? Membrane in Ordnung.

0

Welche Bedüsung schlagt ihr vor wenn ich auf eine Beta RR 125 LC das 183ccm Zylinderkit baue?

Ich möchte mit der Maschine ''etwas'' im Gelände fahren, und mir sind die 15 ps zu wenig, Allerdings bin ich noch nicht bereit für die 40Ps der 300 2t, deswegen Möchte ich das 183ccm Kit einbauen. Das Problem dabei ist, das man da ja die Bedüsung auch verändern muss, ich aber nicht weis auf was. Ich hatte den Vergaser schon mal offen und glaube die Hauptdüse ist eine 122. Wäre super wenn mir wer helfen könnte, bei google etc. konnte ich noch nichts finden.

Gruß 4431

...zur Frage

Motor Ventile einstellen??

Hi,
Ich habe ein Problem mit einer meiner Motocross die ich jetzt gebraucht gekauft habe. Sie ist ein halbes jahr nur gestanden... Ich habe wie´s mir mein Verstand gesagt hat, nach der langen Stehzeit zuerst den Vergaser gereinigt und auch das Motoröl getauscht! Danach hatte ich das Problem zuerst ging sie wundervoll an, wollte mal fahren geht aber nicht.. Denn sie hat 0 Kraft wir haben den Vergasser schon zig Male neu eingestellt gehabt aber ging nicht. Dann hab ich beschlossen ich kaufe einen neuen Vergasser. So neuer Vergasser war drauf gleiches Problem... Jetzt wollte ich mal fragen ob das an den Ventilen auch liegen kann? Sie hat keine Kraft, beschleunigt nicht usw... Daten: 250ccm 4 Taktmotor!!!

...zur Frage

Problem mit Standgas und Gasannahme

Ich habe an meiner alten Honda cb 500 four den Motor gewechselt, und seidem hab ich das Problem, dass sie nur unwillig Gas annimmt, auf Drehzahl stehen bleibt, und entweder gar nicht oder nur sehr langsam auf Standgas zurückgeht. Den Vergaser hab ich schon mal auseinander gebaut, und die Düsen gereinigt. Im moment weiß ich nicht was ich noch machen könnte. Falls jemand einen Tipp für mich hätte, wäre ich sehr dankbar. Ich möchte sie unbedingt mal wieder fahren. Kann mir momentan einen Werkstattbesuch leider nicht leisten.

Gruß Wamblee

...zur Frage

Roller springt einfach nicht an -.-

Hi Leute. Ich hab ein Problem mit meinem Keeway Matrix 50. Da ich Zeitung austrage fahr ich jeden Samstag von Straße zu Straße. Mitten im Austragen (ca nach halben Std.) ging er einfach aus als ich bei einem Haus stand. Nach tausenden Kicks ist er wieder angesprungen doch wieder ne 3/4 Std. später musste ich stark bremsen wegen nem Auto. Dann ging er aus und nicht wieder an. Jetzt haben wir mal den Roller geckeckt. Kein Kolbenfresser, Vergaser sauber, Funkt. Mein Pate meint durch den Benzinfilter (nicht verschmutzt) kähme wenig Benzin aber das ist nur eine Vermutung. Woran könnte es liegen? E-Starter funktioniert und orgelt auch einwandfrei. ich hoffe jmd kann mir helfen.

...zur Frage

Was ist mit meinem Vergaser los ???

Also ich fahr eine XJ 600 51J mit einem Mikuni BS32x4. Das Problem ist der Übergang vom Teillast in den Volllast Bereich. Da schüttelt sie sich ein bisschen und zieht dann erst los. Merkwürdig ist nur, dass es im 5 und 6ten Gang auftritt. Am Vergaser ist alles OK. Membrane, Nadelstellung, Düsen, Reinigung, Kerzen, Luffi....etc.

Heute hab ich mal die Nadel überprüft und stellte fest das im 2ten Vergaser die falsche Nadel drin war. Hab es behoben un dann lief es besser, vorher war es eine Katastrophe.

Tippe noch auf Steuerzeiten wegen schwingen der Luftsäule, oder Düsen-Nadel ausgeschlagen, oder Bypasskanäle nicht ganz frei........nur das müsste ich in der Werkstatt machen lassen.

Alex

...zur Frage

Motor kommt nicht auf Drehzahl, bricht zusammen

Hey Community,

ich hab ein Problem: Bin gerade dabei einen Piaggio Zip zu reparieren. Das Problem: Er kommt nicht auf Drehzahl ... hört sich an als würde das Gemisch nicht passen. Gut hab anderen Vergaser eingebaut, der es möglich macht Sprit durch pumpen hinzuzugeben. Er läuft für kurze Zeit super doch dann wieder zusammenbrauch. Liegt also warscheinlich daran das er Fremdluft saugt. habe beide Simmeringe der Kurbelwelle ausgetauscht ... Problem beibt bestehen... Auspuff auch schon aufgeschnitten und gesäubert wirkunglos ...

Danke schon mal im Vorraus für Antworten

LG xBiker007x

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?