Wie reinigt ihr schwer erreichbare Krümmer von 4Zylinder-Motoren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Google mal unter OptiGlanz - einsprühen und nach 2 Minuten abwaschen. Fertig. Nichts polieren. Edelstahlkrümmer werden wie neu. Braunfärbung wie weggewischt. OptiGlanz bekommst bei Tante Lois. lg hj

Hier noch die Beschreibung: http://www.louis.de/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10004155 Hansi, komme nachher ohnehin bei Louise vorbei. Das Mittel wird getestet. Meine Moped-Krümmer sind mir ohnehin ein Dorn im Auge. :-)

0
@deralte

wenn schon bei Louise bist, dann kann ich Dir noch Chrome-Magic oder Alu-Magic wärmstens empfehlen - falls Du Chrome oder Alu-Teile zum polieren hast. Einfach genial! Wesentlich besser als NeverDull oder Autosol. Echter "Geheimtipp". lg hj

0
@hansimax

Zu spät. :-)) Die Fotos sind unten. Die Warnhinweise auf der Flasche sind nicht aus Spaß vorhanden. Die Gase, die sich entwickeln, haben ungefähr die Wirkung, als ob man kochenden Essigdampf einatmet (Selbsttest). Auch Handshuhe tragen!. Ergebnis der Prozedur: Sehr empfehlenswert! Das Mittel sollte in unsere "Tipp-Ecke" kommen. Mach weiter so, Hansi. :-)))

0

Was möchtest Du wissen?