Wie reinigt ihr Eure Kette?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin, ich reinige meine Kette mit Petroleum,meine letzte Kette erreichte so eine Laufleistung von 45.000 Km.Natürlich war auch mein Scott-Oiler an dieser Laufleistung beteiligt.Eigentlich hätte die Kette auch noch länger gehalten, dennn sie war nur unwesentlich gelängt, aber aus Angst vor Materialermüdung habe ich sie dann doch gewechselt.

mit motul kettenspay. benutzte ich immer schon und damit bin ich bislang gut gefahren. spritzt nicht und versaut die felge nicht. alle paarhundert km reicht vollkommen..

ich reinige meine kette ca. alle 300-400km einfach mit einem in WD40 getränkten tuch. einmak drüber ziehen, säubert und schmiert in einem.

Irgendwann hilft nur noch Zahnbürste und Schnürsenkel.

Was möchtest Du wissen?