Wie reagiert man auf Verkehrsteilnehmer, die eine Gefahr darstellen??

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Polizei benachrichten 66%
Anderes 9%
Ansprechen 9%
Ignorieren 9%
Straßenverkehrsamt 4%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Polizei benachrichten

hallo Kaheiro,

in den letzten 5 Jahren meiner Dienstzeit hatte ich einen solchen Fall. Ein Passant kam zu mir und meldete mir einen Autofahrer, der misserabel am Straßenverkehr teilnahm.

Eine Überprüfung meinerseits ergab, dass dem VT vor fast 10 Jahren die FE wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entzogen worden war. Er hatte damals seinen Fphrerschein als unauffindbar gemeldet und nie eine neue FE beantragt. Er war stark gehbehindert und zum Führen eines Pkw mit Schaltgetriebe nicht mehr in der Lage. Durch eine aufklärende Unterhaltung rückte er dann seinen "verlorenen" Führerschein freiwillig heraus.

hallo Kaheiro,

Danke für den Stern !

0
Ignorieren

Vielleicht ist meine Antwort nach heutigen Wertvorstellungen nicht politisch korrekt, aber dieses sich gegenseitig argwöhnisch beobachten und schulmeistern geht mir total gegen den Strich. Wenn nicht jemand akut wirklich in Not ist oder z.B. durch Gewalt bedroht wird und sich nicht wehren kann greife ich auch nicht ein.

fritz, wir haben uns schon unsere Gedanken gemacht, aber er hat uns immer gesagt: ohne Auto sterbe ich, hat er dann auch getan. Unser Glück war, dass niemand körperlichen Schaden erlitten hat.

0
@Nachbrenner

meine Antwort war garnicht so sehr auf deine Situation gemünzt, ich mache dir (und anderen Antwortenden) auch keine Vorhaltungen. Ich habe einfach schon ein paar Sachen erlebt... na ja... die Welt ist nicht halt so schwarz-weiss

0
Anderes

Fällt mir auch schwer das geeignete zu antworten.Polizei benachrichtigen wäre wohl richtig, aber wer macht das auch wirklich ? Mein Vater musste auch erst von der ganzen Familie überzeugt werden aufzuhören, nach dem ersten Schlaganfall. Er hat einfach nicht mehr schnell genug reagieren können. Hoffe einfach das der alte Herr auch jemanden hat, der ihm das dann beibringt. Gruß Floyd.

Was möchtest Du wissen?