Wie merkt man, dass der Anlasser defekt ist ?

0 Antworten

Sobald ich die Batterie dran hänge startet der Anlasser ohne Schlüssel oder Zündschloss. Was ist das Problem?

Hallo, mein Problem liegt daran das wenn ich meine Batterie (als erstes + und dann -) anschließe mein Anlasser sofort durchdreht. Der Tacho funktioniert dabei noch nicht. Sobald sie anspringt funktioniert der Tacho und der Anlasser dreht trotzdessen das der Motor läuft weiter. Es muss nicht mal ein Schlüssel stecken oder ein Zündschloss vorhanden sein, sobald ich den Minuspol wieder von der Batterie entferne geht sie aus. Das ganze Problem ist seit der neuen Saison, Batterie ist voll geladen, neuer Lenker eingebaut, neuer Anlasser auch. Der alte Anlasser, gleiches Problem. Zündschloss ausgebaut, gleiches Problem. Nun weiß ich nicht mehr weiter.

Vielen Dank schon einmal für die Antworten!

...zur Frage

Anlasser/Starter retten, "generalüberholen" möglich?

Guten Morgen liebe Motorradfreunde,

ich habe einen Anlasser/Starter in meiner Honda CB750 aus dem Baujahr 1980. Dies ist der Erstverbaute. Er lief bislang die 37 Jahre Top, ist in letzter Zeit immer schwächer geworden; d.h. man musste ein bisschen orgeln um die Maschine an zu schmeißen.

Ich habe diesen nun ausgebaut und den Motor hiervon aus dem Gehäuse geholt. Dabei habe ich gesehen, dass die Kohlebürsten zu kurz sind und somit keinen Kontakt mehr aufbauen können. Diese sind auch schon ausgetauscht. Allerdings ist hiermit das Problem nicht gelöst. Nach dem zusammenbauen und verkabeln habe ich den Anlasser getestet und festgestellt, dass dieser nun nicht ausreichen Drehmoment aufbaut. Er dreht langsam an und bekommt keine ausreichende Umdrehung. Sobald ich ein kleinen Widerstand mit zwei Fingern (gegendruck am Zahnrad) erzeuge, dreht er sofort langsamer.

Ich habe ihn auch komplett eingebaut und versucht zu starten. Erst orgelte der Anlasser die Maschine ein wenig an, fing daraufhin aber an ein wenig zu qualmen, weshalb ich sofort aufgehört habe.

Habt ihr eine Idee, ob ich den Anlasser noch retten kann und wenn ja, wie?

(Batterie ist vollgeladen)

...zur Frage

Yamaha Virago XV 535 BJ 1995 mag nicht mehr starten. Freilauf defekt?

Hallo zusammen,

meine Virago mag nicht mehr starten. Beim Betätigen des Anlassers bricht die Spannung zusammen (die Neutral Lampe erlischt) und der Magnetschalter klackt. Der Anlasser dreht sich nicht. Ich habe den Anlasser ausgebaut und im freigelegten Zustand bestromt und die Welle dreht sich. Die Batterie habe ich vor ca. 3 Monaten gewechselt, ich gehe davon aus, das sie ausreichend geladen ist.

Kann es sein, das der Freilauf defekt ist? Wie wechsle ich diesen? Benötige ich hiuerzu Spezialwerkzeug (Abzieher o. ä.)?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Schwanzlurch

...zur Frage

Wie kann man ein Motorrad ohne Anlasser und Kickstarter am schonestens starten ?

Wie kann man ein Motorrad ohne Anlasser und Kickstarter am schonestens starten ? Kein Kickstarter - Anlasser defekt - wie krieg ich mein Mopped an ohne was kaputt zu machen. Habe gehört, dass man ja nicht gerade jedes Mopped anschieben soll und wenn dann nur im zweiten Gang usw. Habt Ihr Tipps ?

...zur Frage

Yamaha 750 VX - Blinker geht nicht?

Beim letzten Ausflug ging mein Blinker nicht mehr. Zu hause nachgesehen, Sicherungen alle ok, alle Lichter, Hupe, Anlasser alles ok. Relais ausgebaut und wahrscheinlich defekt. Neues Relais besorgt und eingebaut, Sicherung geflogen. Anschließend bemerkt, dass die Maschine nicht mehr anspringt, Öllampe leuchtet beim Versuch sie anzulassen. Macht keinen Mux mehr, aber Lichter (außer Blinker), Hupe, funktionieren. Was kanns sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?