Wie merke ich, och das hintere federbein kaput ist?

1 Antwort

Wenn man bei deinem Federbein die Dämpfung einstellen kann, nachschauen, ob´s nicht versehentlich verstellt wurde.

Aber natürlich kann es wirklich defekt sein. Sieht man Spuren von ausgelaufener Hydraulikflüssigkeit?

Federbeine kann man reparieren, ob´s jede Motorradwerkstätte macht, kann ich aber nicht sagen. Ob ein neues, Wilbers oder so, nicht doch besser wäre?

Wie alt ist das Motorrad, bzw. wieviele Km?

Es handelt sich dabei um eine Suzuki RMZ 250 von 2004!! Ok die Federelemente werden auch sehr beansprucht, trocken ist das Federbein aber schon, also läuft nix aus! Wilbers hat leider nix im Programm dafür, habe ich schon nachgeschaut. Ich werde mal im Crossforum nachschauen, vielleicht kennt da jemand das Problem. Danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?