Wie machen Stuntfahrer einen Burnout in der Vorwärtsbewegung?

0 Antworten

Meine Kette spinnt

Hallo, ich habe eine Aprilia RS4 125 seit Anfang diesen Jahres (=ca. 5500km) und ich versteh einfach nicht, wieso meine Kette immer und immer wieder nach jedem neuem Spannen locker wird. Das Kettenspiel ist viiiel zu groß und ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. Nach ca. 100 gefahrenen Kilometern fängt das gleiche wieder von vorne an. :( Kann es denn sein, dass meine Kette jetzt schon fürn Müll ist? Wenn ich Gas gebe und bei ca. 6000 Umdrehungen hör ich immer so ein komisches Geräusch, als ob die Kette "wackeln" würde. So ganz komisch eben :x

Wenn ich beschleunigen will, dann klappt das manchmal auch nur sehr schwerfällig...?!

Ich weiß echt nicht mehr, was ich tun soll, denn ich möchte meine Aprilia auf keinen Fall stehen lassen....

Außerdem habe ich noch die Frage, ob man dieses Teil, welches vorne beim Tacho ist (zur Verdeckung der Kabel) irgendwo bestellen kann. :x

Ich danke euch schonmal im vorraus.

...zur Frage

Hilft ABS gegen Überschlag?

Trotz ABS (F650GS Modell 2006) hatte ich bei einer Vollbremsung einen Überschlag gemacht. Wieso? Ist das ABS defekt? Ist es dafür nicht ausgelegt? Ich habe es anschließend bei einem BMW-Händler reparieren lassen, er sagt das das ABS dafür nicht ausgelegt ist, stimmt das? Ich hatte eigentlich gedacht, daß das ABS von BMW mit am ausgereifsten ist, weil es schon die meiste Zeit auf dem Markt ist. Jetzt wo ich mein Motorrad wiederhabe, bin ich auf einen Parkplatz gefahren und habe die Bremsen ausprobiert. Jetzt macht die Dämpfung vorne "komische ächzende" Geräusche, wenn ich stark abbremse. Bin wieder zum BMW-Händler gefahren, der sagt daß die Federbeine ok sind. Und nu? Wie kann ich bei der vorderen Bremse überprüfen, ohne Sturzgefahr!!! -der überschlag hat mir gereicht-, daß das ABS funktioniert.

...zur Frage

Motorrad ging beim Bremsen aus

Hey liebe Leute. Also im Endeffekt ist in der Beschreibung oben schon alles gesagt, ich führ es aber trotzdem mal ein bisschen weiter aus:

War heute unterwegs, und als vor mir ein Auto langsamer wurde, habe ich auch runtergebremst (Keine Ahnung was da genau war, ob er wegen einem Tier langsamer wurde oder nur die Landschaft betrachten wollte..). Ich habe, im Gegensatz zu sonst, diesmal allerdings mehr mit der hinteren Bremse gebremst (weiß auch nicht genau wieso..), und als ich von Tempo ~110 auf knapp 60 runtergebremst war, ist mir das Motorrad einfach ausgegangen. Im Zuge dessen ist mir auch noch das Hinterrad ausgebrochen und hat blockiert. Ich habe dann mehr mit vorn gebremst und hinten nur noch stotternd als Unterstützer genommen, dann ging es wieder, und im rollen hat sie sich auch wieder Problemlos starten lassen. Dennoch würde ich gern wissen was das war, sowas hat sie noch nie gemacht. Hat jemand eine Ahnung?

lg Alex

...zur Frage

Stoppi -> Überschlag Warum?

Hi

Ich hatte vor wenigen Tagen einen Unfall mit meiner FZ6. Ich musste während eines Überholvorganges eine Notbremsung machen da das Auto das wir überholt haben unvermittelt links in ein Feld eingebogen ist.

Dabei stieg mir die Maschine hinten auf und ich wurde nach vorne weg geschleudert - zum Glück bin quer über den Seitenkoffern und dem Soziusplatz der vor mir fahrenden Tourpartnerin gelandet die so freundlich war mich aus dem Gefahrenbereich mit zu nehmen.

Was mich nun brennend interessiert ist warum mir die Maschine so hoch gegangen ist bzw. wie ich es hätte vermeiden können. Weniger stark bremsen ist klar - nur irgendwie muss ich das Ding ja zum stehen bringen. ABS hatte ich nicht - aber das hätte wohl auch kaum geholfen. Würde mich ja jetzt auf einen Parkplatz begeben und einige Bremsübungen machen aber dazu brauche ich erst mal wieder eine Maschine.

Also wie verhindert man ein aufsteigendes Heck bei einer Notbremsung?

lg Alex

...zur Frage

Yamaha TDR 125 4GW Verbrauch zu hoch - Übersetzung ändern

Morgen zusammen,

ich fahre eine gedrosselte Yamaha TDR 125 4GW, die mir etwas zu viel verbraucht - zwischen 6 und 7 Litern auf 100km - deshalb wollte ich die Übersetzung ändern. Sodass ich meine 80km/h nicht bei 6500 Umdrehungen sondern bei knappen 5000 hab. Ich hab vorne original ein 16er Zitzel drauf. Ich hab mir jetzt ein 18er und ein 20er Ritzel bestellt. Das 18er ist schon verbaut - sie dreht jetzt bei 80km/h knappe 6000 Umdrehungen. Das 20er Ritzel bekomm ich net drau, weil die Kette zu kurz ist bzw. das Hinterradkettenritzel zu groß. Das Hinterradkettenritzel ist original ein 57er.

Nun meine Frage: Gibt es eine längere Kette oder ein kleineres Hinterradkettenritzel (50 er - 54er)?

Und wenn wir grad dabei sind, könnt ihr eure Verbräuche posten?

...zur Frage

motorradführerschein - nach crash mulmiges gefühl bei kurven, kreis, geschwindigkeit überwinden

bin 45 jahre, weiblich, und mach gerade den motorradführerschein.

erste fahrstunde auf nem 125erle, anfahren, beschleunigen, bremsen, wenden, ein gefühl bekommen. zweite fahrstunde, BMW G650X country – mit niedriger sitzbank und leistungsreduziert, im stadtverkehr.

dritte fahrstunde, CRASH, fuhr in einer linkskurve mit ca. 50 km/h geradeaus, war zwischen einem gerüst und dem bike eingeklemmt, musste befreit werden, notarzt, krankenwagen, krankenhaus. außer blauen flecken, prellungen, steifer nacken und ner aufgeschnittenen nase (starre sonnenblende) ist mir nichts passiert und ich durfte nach hause.

der mann, der hinter mir fuhr meinte, es sei ein filmreifer stunt gewesen. muss frontal auf ne stange gefahren sein und hab anscheinend mit der maschine nen salto gemacht.

6 tage nach dem unfall habe ich meine theorieprüfung bestanden. 11 tage danach saß ich wieder auf dem 125erle und fing von vorne an. 13 tage danach fuhren wir wieder die unfallmaschine, zwar langsam und mit herzrasen, war für mich aber sehr wichtig.

der unfall ist jetzt 3,5 wochen her und inzwischen haben wir 3 weitere fahrstunden hinter uns, 2 x auf dem grundübungsplatz (stopp and go, schrittslalom, vollbremsung) und kreuz und quer durch die stadt. es macht wieder spaß aber vor jeder kurve werd ich langsam, im kreis und wenn es so an die 50 km/h geht ist mir mulmig.

habt ihr tipps? grüßle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?