Wie lerne ich Motorradfahren richtig?

7 Antworten

Ihr habt alle die frage nich verstanden. Ich wohne in basel( zweitgrösste stadt der schweiz) es geht darum das man in der schweiz mit dem eigenen motorrad die praxis machen muss. Und es hat mich gewundert wie man dorthin ( mit dem eigenen motorrad) kommen soll, wenn man noch gar nicht fahren kann. In deutschland ist es ja anderst. Da bekommt ihr ein motorrad von denen zum üben.

Also ich war gestern erst in Basel, da hab ich mindestens einen Bus und sogar eine Strassenbahn gesehen.

0

hat niemand was gescheites. also nochmal. man muss ja mit dem fahrlehrer motorradfahren üben. also man sitzt auf dem motorrad und fährt mit dem eigenen motorrad in einem speziellen gebiet. aber zu diesem speziellen gebiet muss man ja noch hinkommen. und dein motorrad muss ja schliesslich auch dort sein. wie macht man das? gibt es fahrlehrer die zu dir kommen oder was?

Du wirst bestimmt ein Motorrad von der Fahrschule bekommen, dass AM TREFFPUNKT auf DICH wartet. Musst halt nur dort hingehen(ohne ein Motorrad), wie ist deine Sache!

Und zu den Fahrstunden selbst, du sitzt alleine auf dem Motorrad und der Lehrer spricht dich über Headset an und sagt was du tun sollst, im grunde wie Fahrradfahren.

Glaube das wolltest du wissen.?!

Was möchtest Du wissen?