Wie lange Warmfahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin, habe mir für mein Ölthermometer extra eine andere Ölablaßschraube gedreht, die in der Mitte den Fühler aufnimmt.Die Temperatur wird somit im Ölsumpf gemessen wobei der Fühler komplett in das Öl eingebettet ist. Man sagt zwar das das Öl erst ab 80°C seine volle Schmierfähigkeit erreicht, aber ich halte 60°C auch schon für einen guten Wert.Wichtig ist, das man mit einem kalten Motor nicht sofort vollgas gibt. Man merkt es ja auch das ein kalter Motor unwillig Gas annimmt. Sobald der Motor das Gas willig annimmt, kann man auch schon etwas die Drehzahl anheben. Obwohl bis an den Begrenzer, würde ich nur einen wirklichen warmen Motor drehen.

Was hast du denn für ein Thermometer ? Wenn's ohne Fühler ist ( also nicht im Öl eingetaucht ) sondern nur die Temperatur des Ölnebels misst, ist es normal das es nicht so hoch ist. Ich würde sagen moderates Warmfahren ist wichtig aber nach spätestens 8 km genug - Gas auf !

Kommt auf die Belastung an :in der Ebene oder Bergab können bis Betriebstemp. schon mal 20 km nötig sein.Bergauf habe ich nach 5min(5km)schon Normaltemperatur.

also bei diesen temperaturen reichen 5-7km völlig aus. das öl sollte min. 60grad haben, ist ausreichend.

Was möchtest Du wissen?