Wie lange sollte der Motor laufen vor dem Ölwechsel ?

1 Antwort

Soweit alles klar denke ich man bedenke aber wenn sie gestanden hatüber Nacht z.B,das meiste öl in der Ölwanne und Filter ist. das bei warmlaufen lassen vorher nicht ist dafür fließt es besser ab! Ich mache es meißt nach einer Tour Ölablasschraub raus lecker essen gehen. Danach ist sie Kaltgenug den Ölfilter zwischen den Krümmer zu erneuern.

Gruß Scoutstock

Yamaha DT125 R Getriebeöl Problem?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meiner DT 125 Bj 02 und zwar habe ich mein getriebeöl abgelassen das waren komischerweise nur so um die 400 ml und danach als ich eins reinfüllen wollte hab ich nur 300 ml reinbekommen dann war das Schauglas voll. Der motor stand Kerzengerade, es war ein 10W30 Getriebeöl wie es in der Bedienungsanleitung steht. Nur sollten eig. ohne Ölfilterwechsel 0.75L öl da reinpassen. Was hab ich falsch gemacht?

Danke schonmal im Vorraus

Lg

...zur Frage

Service (Ölwechsel etc.): Vor oder Nach der Winterpause?

Was spricht für und was spricht gegen?!

...zur Frage

Ölwechsel bei kaltem Motor: Bleibt zu viel altes Öl im Motor?

Wenn man lieber das alte Öl bei kaltem Motor ablassen möchte (weil man den Motor mit dem alten Öl lieber nicht starten möchte), fließt dann mit genug Geduld genug Öl aus dem Motor? Kalt ist es ja nicht mehr.

...zur Frage

Ist nach 7 Monaten Standzeit ein Ölwechsel wirklich notwendig?

Wir hatten wieder mal eine heisse Diskussion am laufen.

Einer unserer Kollegen hat seine Tiger immer über den Herbst/Winter bis ins Frühjahr ca. 6- 7 Monate in einer beheizten Garage bei ca. 18 Grad stehen. Gefahren wird nur im Sommer, ca. 5tkm.

Jetzt macht der immer bevor er wieder in die Saison startet einen Ölwechsel! Obwohl nur alle 10tkm vorgeschrieben. Nun gabs Meinungen von "vollkommen übertrieben bis absolut notwendig". Ich persönlich würde auch einen Ölwechsel befürworten, aber andere hatten dazu eine Aussage:

Öl hat kein Ablaufdatum, noch dazu wenns in einer geheizten Garage überwintert, auch wenn es sich schon im Motor befindet, denn auch in der Originalverpackung hält das endlos lange.

Was meint ihr dazu? lg Romana

...zur Frage

Yamaha vmax

Hallo leute.

ich habe mir eine gebrauchte vmax(bj.1998) mit 3800km gekauft.

sie hat aber leider so manche macken. z.b. bei warmen zustand lässt sie sich vom ersten nicht mehr in den neutral gang schalten!? beim stand an der ampel mit gezogener kupplung stirbt sie ab!?

kann es wirklich an der kupplung liegen(3800km!) oder könnte es auch andere gründe geben?

vielen dank im voraus

...zur Frage

wie oft Ölwechsel

Servus:)wie oft muss man Ölwechsel an seiner Maschine machen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?