Wie lange sind Ersatzteile i.d.R beim Händler für ein Moped/Motorrad zu bekommen?

2 Antworten

Mit Glück 10 Jahre, eher 5 nach Produktionsende. Es ist aber oft möglich, dass einzelne Teile und Baugruppen in anderen Modellen weiterleben.

Es gibt aber immer Sammler, die Dir oft weiterhelfen können.

Glaube ich kaum,schon allein nicht wegen der Lagerkosten, auf Oldtimermärkten könntest Du fündig werden.

Holt ihr euch bei einer Reparatur beim Händler immer erst einen Kostenvoranschlag?

Oder vertraut ihr bei einer Reparatur eurem Händler und holt euch nur dann einen Kostenvoranschlag, wenn ihr nicht sicher seid, ob sich das überhaupt noch lohnen würde?

...zur Frage

Suzuki DR650 oder Honda NX650 Dominator?

Hey, bin momentan auf der Suche nach einer günstigen Dual-Sport. Bin auf die Dr (SP44) und NX gestoßen, weil sie beide um die 1000€ (NX650) bis 1500 (DR650 SP44)€ zu bekommen sind.

Bin mir aber noch unschlüssig, welche ich nun lieber möchte. Die Haltbarkeit ist mir sehr wichtig, vorallem vom Motor (Da ich noch nie an einen Motor gearbeitet habe und mir das momentan noch nicht zutraue. Alles andere wäre Ok dran zu arbeiten)

----------------------------------------------------------------

Hab gehört der Motor von der Dominator soll robuster sein (~70000km+ Motorrevision), bei der DR kann es schon nach 40000km der Fall sein :/

Optisch gefällt mir die DR natürlich besser, aber um die Funktionalität kommt es ja drauf an ^^

-----------------------------------------------------------------

Was ich mir vorstellen könnte, dass bei der Dominator die Ersatzteile teuer sind. Bei der DR kann man gebraucht auf Ebay Sachen kaufen, bei der Domi ist da relativ wenig verfügbar (Ersatzteile gibts neu trotzdem, hab schon geschaut).

Vor allem in einer Auslandtour kann ich mir vorstellen, dass man Teile für die Domi schwerer bekommt.

Im Endeffekt weiß ich nicht, welche billiger kommt :/ + Welche mehr Spaß On-/Offroad macht.

-------------------------------------------------------------

Andere Vorschläge sind gerne gesehen. Suche:

  • Motor soll tourentauglich sein/Robust
  • Dual-Sport Setup
  • nicht all zu hoch (bin 1,70m DR und NX würde ich mit den Zehen auf den Boden kommen :D) (sprich TT600 wär z.B. zu hoch)
  • Ersatzteile verfügbar
  • Sollte nicht über 2000€ kosten

Anderes Moped, das ich mir noch vorstellen kann wäre die XT600. Leider ist die aber meist "meiner Meinung" überteuert, da es momentan so wenige zu verkaufen gibt.

(ist bei der DR und NX nicht anders, aber da gibts schon die ein oder anderen Deals, die ich gesehen habe)

...zur Frage

Wie können Garantieansprüche bei Buell weiter erfüllt werden?

Nun ist es soweit, zumindest eine Zeit lang wird Buell keine neuen Maschinen mehr herstellen (einige hoffen ja auf einen Investor). Erik Buell hat aber schon erwähnt, dass Ersatzteilversorgung und Garantieansprüche voll erhalten bleiben. Gut, Garantieansprüche verjähren nach 2 Jahren, hier braucht man sicher nicht so riesige Lager. Aber Ersatzteilversorgung über vielleicht ein Jahrzehnt? Wird es also eine kleine Produktion von Ersatzteilen etc für Buell weiterhin geben? Sind sie dazu gesetzlich verpflichtet?

...zur Frage

Suzuki GSX-R 600 K5 Auspuff?

Hallo zusammen ! Ich habe mir vor kurzem diese wunderschöne 600er Supersportler gekauft. Im Moment wird sie noch gedrosselt und der TÜV wird auch gecheckt, deswegen steht sie noch beim Händler. Jetzt zu meiner Frage, was könnte das für ein Auspuff sein? Es steht rein garnichts auf dem Auspuff, außer eine E-Nummer. Vom Sound her würde ich schätzen, dass es ein Akrapovic oder ein Leo Vince ist. Rätsle schon die ganze Zeit herum, um welchen Auspuff es sich handeln könnte, das lässt mir einfach keine Ruhe.

Mfg musique

...zur Frage

Honda CB 125 zuverlässig?

Hallo, Ich überlege mir eine Honda CB 125 anzuschaffen allerdings, weiß Ich nicht ob es viele Ersatzteile gibt und Ich weiß auch nicht ob sie auf Längeren Strecken zuverlässig ist.

Danke schon mal im vorraus:)

...zur Frage

Suzuki gsf 600 (Bandit) Tageskilometerzähler zurückstellen

Ich würde gerne bei meiner Bandit gerne nach dem Tanken meinen Tageskilometerzähler zurücksetzen, aber der Rücksteller (ich denke es ist ein Rückstellrädchen) hat sich noch vor dem ersten Tanken verabschiedet. (siehe Bild) Nun würde ich gerne wissen wie ich den Zähler trotzdem zurücksetzen kann oder wo ich so einen Rücksteller besorgen kann (im Internet habe ich nichts gefunden).

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?