???Wie lange hat man für den A-schein Zeit???

1 Antwort

Hallo,

meines Wissens darf die Zeit zwischen theoretischer und praktischer Prüfung ein Jahr betragen, bevor man von vorne beginnen muss. Einzelheiten, wie z.B. Ausbildung begonnen, dann in Theorie oder Praxis durchgefallen usw., weiß die Fahrschule genau.

Gruß

haifisch

Wie lange ist die Frist, wenn während der Abmeldung (Saisonkennzeichen) der TÜV fällig wird?

Hi zusammen, ich darf während der abgemeldeten Zeit das Mopped ja nicht öffentlich bewegen. Wenn nun der TÜV in diese Zeit fällt, wie lange habe ich dann nachher Zeit, die HU zu machen?

...zur Frage

ich möchte gern Klasse A machen, habe aber schon seid langem A1, muß ich alles neu machen?

Hallo bin ein spät einsteiger und habe vor über 20 Jahren A1 Schein gemacht, fahre nun schon lange eine 125er Shadow. Jetzt weht mir der Wind um die Ohren und ich spiel mit dem Gedanken doch noch ne große fahren zu können. da ich den kleinen Schein aber schon lange habe hoffe ich das er mir in dem Punkt auch etwas hilft. Weniger Kosten, sprich Fahrstunden usw. kann mir jemand da etwas genaueres sagen? Irgendwie müsste der A1 Schein doch angerechnet werden, oder?

...zur Frage

Probleme in der Fahrschule

Hallo liebe Forummitglieder,

ich bin mit meiner Fahrschule leider sehr unzufrieden und bevor ich zu einer anderen gehe und von vorne anfange wollte ich ein Paar Erfahrungensberiche von Euch hören.

Ich bin jetzt seit 2 Monaten dabei und gerade mal 5 mal gefahren (die FAhrstunden bekomme ich je mit einem riesen Aufwand), obwohl ich von Anfang an dem Fahrlerer klar gemacht habe: " Ich will schnell durch sein". Die Theorie habe ich schon längst hinter mir, nur dass ich seit 3 Wochen dem Fahrlehrer hinterher telefoniere, dass er mich zu der Prüfung anmelden soll. Nun geht er seit einer WOche nicht mehr ran und ich erwische Ihn auch nicht ín der FAhrschule, da die sich nicht an die Öffnungszeiten halten. Werde also ständig mit leehren Versprächungen gefüttert.

Wenn ich jedoch mal ne Fahrstunde bekomme, fühle ich mich sauwohl auf dem Mopped und freue mich über jede Kurve :))

Würde mich sehr freuen wenn Ihr Eure Erfahrungen in der Fahrschule kurz schildert.

Danke und schöne Grüße Dani

...zur Frage

Motorrad aufheben oder behalten?

Servus,

ich habe eine ungedrosselte 2 Takt 125er als Zweitmotorrad, mit dem ich jedoch nicht fahre wegen Versicherungsschutz und fehlender Führerscheinklasse. Ich hab das Motorrad sehr gerne, bis ich den A2 haben werde wird es aber wohl noch 1,5 Jahre dauern. Ich dachte daran das Motorrad später auf die offene Leistung zu typisieren und dann damit zu fahren. Es ist ein älteres Modell und in topzustand, hab auch einiges Investiert.Zahlt es sich aus das Motorrad für die Zeit bis zum A2 aufzuheben und dann umzutypisieren? Oder ist es unvernünftig und schlecht fürs Motorrad wenn es so lange nicht bewegt wird?

Grüße

...zur Frage

Supersportler mit 1.82 und lange Beine

Hallo,

ich bin 18 habe erst seit kurzem den Motorrad Schein :D möchte mir warscheinlich aber erst nächstes Jahr eine Maschine kaufen, die erste wird denke ich kein supersportler aber supersportler haben es mir extrem angetan ist einfach ein Traum mal so eine blaue gixxer zu besitzen ^^

und zwar wollte ich fragen ob ich es vieleicht doch ein Traum bleiben sollte ? weil ich bin 1.82 und habe sehr lange Beine, naja hab zumindest mal 2, 3 mal von jemanden gehört das ich recht lange Beine habe.

Danke

...zur Frage

Motorrad Praxisausbildung

Nabend,

Ich habe mich hier angemeldet um eine Frage zu stellen die man eig. nicht pauschal beantworten kann. Ich mache gerade den Motorrad Führerschein und habe die Theorie (nächste Woche) fertig! Bis zu meinem Geburtsag sind es dann nurnoch 3 Monate. An meinen Geburstag muss ich dann auch fertig sein, weil das Motorrad steht schon in der Garage. Mein Plan ist es genau einen Monat vor meinem Geburstag die praktische Prüfung abzulegen. (Das wäre Anfang-Mitte August) ! Nun zu meiner Frage. Wielang dauert die Motorrad Praxisausbildung für gewöhnlich ? Fahren kann ich (bin schon die ein oder andere Runde gedreht), auch wenn ich selbstverständlich noch ein bisschen üben muss! Also wann würde es Sinn machen mit der Praxisausbildung zu beginnen. Ich möchte eig. genau einen Motonat vor meinem Geburstag fertig sein (also in so ziemlich genau zwei Monaten), um den Druck los zu werden. Aber ich möchte auch nicht zuviele extra Fahrstunden machen müssen (und damit das knapp bemessene Geld aus dem Fenster schmeißen) damit ich das Prüfungsgerechte fahren nicht verlerne.

Bitte um Hilfe, danke im Vorraus :) Die Linke zum Gruß

(Bei Rechtschreibfehlern bitte ich um Nachsicht, habe eine neue Tastatur)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?