Wie lange halten eure Bremsbeläge so?

0 Antworten

Lebenserwartung Yamasaki Motor 110 ccm ?

Wer hat irgend wie Erfahrung mit den Yamasaki 110ccm Motoren? Ich habe in verschiedenen Foren gelesen, die Motoren seinen nicht Vollgasfest. Was heisst das für mich? Darf ich nur 3/4 Gas geben, oder fällt mir sonst der Kolben um die Ohren ?

Wer hat sonst noch solch ein schönes Fahrzeug? Mit welcher Kilometerlaufleistung darf ich rechnen?

...zur Frage

Ist bei einer Batterie wie beim Akku das erste Laden wichtig?

Einen neuen Akku soll man ja beim ersten Mal komplett voll laden und dann komplett leer werden lassen. Ist bei einer Batterie die erste Ladung genauso wichtig für die Lebensdauer?

...zur Frage

Bremsbeläge abgefahren wie erkennen?

Hallo!

ich habe eine honda cbr500r bj 2015 gekauft und bin damit sehr zufrieden. nun möchte ich gerne prüfen, ob die bremsbeläge noch dick genug sind. lt. handbuch sollen dafür extra markierungen erkennbar sein, um den zustand der beläge beurteilen zu können. Ich habe es mit Taschenlampe versucht, kann aber leider keine Markierung finden. Kann es sein, dass die Bremsbeläge eben schon entsprechend abgefahren sind? Bitte um Beurteilung des Fotos, vielen Dank für Hilfe!

...zur Frage

Vorderradremse ruckelt nach Bremsbelagwechsel?

Hi, Letzte woche wurde im Rahmen der TÜV-Untersuchung bei mir neben dem Vorderreifen auch die Bremsbeläge vorne gewechselt. Mir ist nun aufgefallen, dass erstens der Bremsflüssigkeitsstand im Behälter höher ist, und 2. dass bei Fahrtbeginn bei den ersten malen kräftig bremsen die Bremse seltsam ruckelt, etwas ähnlich als würde das ABS einsetzen (was ich nicht habe), was ich vorher nie bemerkt hatte. Ist das normal, da es nachdem man ein paar mal kräftig gebremst hat wieder normal ist, benötigt der Bremsmechanismus also eine kurze "Aufwärmphase"? Oder ist es ein anzeichen dass irgendwas nicht stimmt, z.B. dass die Bremsflüssigkeit gewechselt werden sollte? Vielen Dank

...zur Frage

Lebensdauer Kette

Wie länge hält eigentlich die Kette bei meiner SV650. Die Werkstatt meint mit 20.000 km muss die Kette ersetzt werden. Nun, die Kette ist 4 Jahre alt, hat 23000km, wird brav von mi geschmiert und sie lässt sich ca. 1-2mm vom Zahn abheben. Die Zähne der Ritzel weisen noch keine nennenswerte Abnützung auf. Lassen oder wechseln?

...zur Frage

Wie lange ist dieser Helm haltbar?

Ich besitze einen Uvex RS Wing II Helm, den ich vor 4 Jahren als Zweithelm für meine Freundin gekauft hatte. Sie ist dann doch nicht so oft wie erwartet mitgefahren ;) und so lag der Helm meist im Keller im Dunkeln. Ich habe schon öfters gelesen dass ein Helm alle 4 Jahre gewechselt werden sollte wegen der UV-Strahlung und schädlichen Wettereinflüssen etc. Gilt das dann auch für einen Helm, der zumeist im Dunkeln gelagert war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?