wie lange darf die praktische prüfung A2 dauern?

4 Antworten

Normalerweise 60 Minuten bzw. solange wie der Prüfer meint es sei notwendig.

Hat Dir das der Fahrlehrer etwas nicht erzählt?

Bei mir waren es 45 Minuten.

Bis die „Prüflampe“ aus geht oder der Prüfer nach dem Nervenzusammenbruch ins Koma gefallen ist. ;-)

Empfehlung ca. 45 Minuten. Die Entscheidung trifft aber der
Prüfer wie lange er 45 Min. „einschätzt“. Kann schon mal eine Stunde sein wenn er sich zwar nicht schlüssig ist ob es reicht, aber „gnädig“ ist. ---
Durchfallen geht schneller. Kann sogar nur die Zeit sein, die er die Luft
anhalten kann. Gruß Bonny

44

Bis er Schaum vorm Mund hat und der Notarzt kommt.

1

Was möchtest Du wissen?