Wie lange brauchen neue Bremsklötze zum einfahren oder einschleifen ?

1 Antwort

Ich habe mal etwas im Bereich von 100 km gehört .. Kommt natürlich darauf an, wie oft du bremst ;) In dieser Zeit muss man ein wenig aufpassen, dass die neuen Beläge nicht verglasen, ansonsten habe ich da nie besonders drauf geachtet.

Hängt auch immer ein davon ab in welchem Zustand (tiefe der Riefen) sich die Bremsscheiben befinden. Neue Scheiben und Beläge brauchen nicht sonderlich lange um sich aufeinander "einzuschleifen".

So gut 300 km sollte man schon einplanen. Das heißt vorsichtiger fahren und bremsen damit die Klötze nicht gleich wieder ruiniert werden.

Ich achte nur darauf, dass die nicht zu schnell zu heiß werden, 100 oder gar 300 km sind das bei mir aber auf keinen Fall!

Was möchtest Du wissen?