Wie lange bräuchte ich wenn ich (gemütlich) die Rhone von Genf ans Mittelmeer fahren will?

2 Antworten

Die Rhone entlang, ohne die unglaublich vielen Pässe links und rechts zu fahren? Das ist die tollste Kurvenstrecke überhaupt. Wenn du nur die Highlights davon mitnimmst, brauchst du zwei Übernachtungen auf dem Weg.

Danke mal für die Antwort. Hast du mir einen Lecktürevorschlag? Oder kann man aufs gerade wohl losfahren und man kommt schon an den schönen Dingen vorbei? Gibt ja auch viele schöne Städte auf dem Weg.

0

Wie lange du brauchst? Wie und auf welchen Strassen fährst du denn?
Im übrigen denke ich, du solltest so 2-3 Wochen einplanen, wenn du den Klassiker, die Route des Grandes Alpes, abfährst. Alles andere wäre Frevel. Die Hauptrichtung Genf - Mittelmeer stimmt, aber die Etappen sind viel spannender als im Rhonetal in der Hitze rumdüsen. Bei Wikipedia kannst du dich mal grob informieren und mit der Suchfunktion hier findest du zu dieser Strasse auch ne Menge.

Woher nimmt ihr die Motivation eine lange Tour zu fahren?

Meine Ansicht von einer Tour ist eher ein Tripp kurz wohin und zurück. Dafür kann ich mich noch motivieren. In meinem Altmännersport, da bin ich wohlgemerkt der jünste. Der Zweitjünste ist gut 15 Jahre älter als ich und das Durchschnittsalter liegt über 65 Jahre der anderen. Ich gehe jede Woche dorthin um etwas Gymnastik zu machen und dann noch 30 Minuten Volleyball zu spielen. Jeder sogut wie er noch kann, natürlich. Letzten Frühjahr habe ich mich mit einem dort unterhalten, der auch Motorrad fährt. Begeistert fragte ich ihn, ob wir nicht mal zusammen eine Tour machen können. Da sagte er zu mir, daß er im Sommer eine Tour vorhat. Er erzählte daß er von Heidelberg nach Venedig fahren will, um dann dort seine Frau zu treffen, die ihn wieder mit Anhänger nach Hause holt. Als ich über seine Tourpläne erfahren habe wurde ich ganz leise, denn mit sovielen km hatte ich nicht gerechnet. Der Kerl ist gute 15 Jahre älter als ich und fährt von hier nach Venedig mit dem Motorrad. Das ist doch der Hammer. Da kann ich mich mit meinen 50km - 100km Tour ganz schön verstecken. Zu mehr habe ich es noch nicht gebracht. Ich kann mir das auch nicht vorstellen 2 bis 3 oder länger Stunden monoton auf der Autobahn zu fahren. Wie schafft ihr das? Woher nimmt ihr die Kraft und Ausdauer? Ich finde schon eine Autofahrt über 2 bis 3 Stunden anstrengend und sehne mich nach eine langen Pause und einem Kaffee. Woran denkt ihr bei so einer langen Fahrt und wie motiviert ihr euch?

...zur Frage

Kawa ER5 (BJ 1997) mit 34PS-Drossel fährt nur 120... warum bloß?

Hallo!

Ich bräuchte bitte mal wieder euren Rat:

habe gestern festgestellt, dass meine ER5 (BJ: 1997), 34ps gedrosselt nur 120 Spitze fährt... mit müh und not und langer gerader Strecke auch mal 130kmh. sie sollte aber laut Netz-Recherche um die 150-160 machen. Fahr in der Regel nur in der Stadt. Daher ist mir das nie aufgefallen.

Da ich nicht weiss, ob es einen Zusammenhang zu anderen Indizien geben könnte, zähl ich die einfach mal auf: Vor wenigen Monaten wurden die Ventile eingestellt und die Ventildeckeldichtung erneuert. Wenig Später das Öl mitsamt Filter gewechselt. Heute erscheint mir das Öl durchs Schauglas schon ziemlich sehr kohlrabenschwarz zu sein verbrauch ist normal (5-6 L/100Km)

... ich hab gelesen, das eine falsche Gemisch-einstellung viel von der Endgeschwindigkeit fressen kann... würde sich das auch in dunklem Öl bemerkbar machen? ...dann hätte ich einen weiteren Anhaltspunkt. Sonst vllt. Ideen warum die Erna lahmt?

Vielen Dank schonmal für eue Antworten.

Grüße Jonathan

...zur Frage

Günstiges Motorrad mit 2-Zylinder? (Oldtimer)

Guten Tag,

ich möchte mir mein Jugendtraum erfüllen und mir einen Oldtimer zulegen. Ich bin seit meiner Kindheit von alten Harley Davidson Modellen (Pan/Shovelhead, mein Jugendtraum) fasziniert, daher fahre ich nur Twin Motoren bzw. V2 Motorräder. Diese Tradition möchte ich beibehalten, leider ist mein Budget nicht das größte da ich nie Steuerberater geworden bin. :)

Hand aufs Herz, mehr als 5000€ kann bzw möchte ich nicht ausgeben. Dafür das es eigentlich nur eine schön Wetter Maschine sein soll und ich noch Auto & zwei andere Motorräder habe ist es doch schon ein Batzen Geld. Doch für das Geld bekommt man leider nur sehr wenig Motorrad, bzw. sehr wenig Harley Davidson.

Daher wollte ich mal eure Meinung wissen, welche anderen Marken im Oldtimer Bereich sind zu empfehlen? Einen Kickstarter würde ich ganz gerne haben, da für mich das "ankicken" zur Nostalgie dazu gehört, mindestens 500ccm (je mehr desto besser) für ein wenig Sound. Leistung ist egal, hier auf dem Lande geht es gemütlich zu. :)

Ich bin zwar nicht völlig unbegabt was das schrauben angeht, jedoch mehr als Servicearbeiten und Kleinteile tauschen kann ich leider nicht, ein Bastlerprojekt kommt daher leider nicht in Frage. Ich habe auf mobile.de, Zeitungen etc. schon mich umgesehen, aber welches Modell könnt ihr mir ans Herz legen? Wo kann man eventuell sich sonst Beratung einholen?

Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten!

...zur Frage

Belastung der Gelenke

Hallo ihr,

ich möchte dieses Jahr Motoradführerschein machen, aber ich weiß nicht recht, ob das alles so funktioniert... Und zwar habe ich sehr schlechte Gelenke, Überbeweglichkeit etc. Wollte mal fragen, ob jemand damit Erfahrung hat? Ich bräuchte so oder so ein recht leichtes Motorrad (auch zwecks Größe und den typischen Frauenproblemen ;) ). Doch ich kann gar nicht einschätzen, inwieweit das Probleme geben kann... Mitfahren geht, nur nicht zu lange (je nach Motorrad wird es nach 4-6 Stunden einfach zu schmerzhaft). Weiß nicht, wie groß der Unterschied der Belastung ziwschen Fahrer / Mitfahrer ist? Außerdem, wie stark ist die Belastung der Schulter? Hat jemand Erfahrung mit Fahren nach ausgekugelter Schulter bzw. operierter Schulter?

Und - weiß jemand, ob man Probleme bekommen kann, mit Schwerbehinderung den Schein zu machen? Autoführerschein habe ich, allerdings war ich zu dem Zeitpunkt auch noch nicht als behindert registriert...

Wäre klasse, wenn da jemand ein wenig Ahnung hat...

LG katze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?