Wie lang sollten Montiereisen für den Reifenwechsel sein?

2 Antworten

20 cm sind zu kurz (sagt meine Frau auch immer, grins). Mache Dir ein paar Verlängerungen: Das erste Rohr muss auf den Montierhebel passen, die ist ca. 20 cm lang. Das nächste Rohr muss über die Verlängerung passen, auch 20cm. Das dritte Rohr passt wieder in die 2. Verlängerung, auch 20cm. So kommst Du auf ca. 70cm Länge, je nachdem, wie tief Du die Teile zusammensteckst. Habe ich schon öfter gebaut, aber für andere Zwecke. Gruß Bonny

Du schreibst leider nichts über die Reifengröße/Felgen um die es geht. Davon ist nämlich die nötige Länge der Hebel abhängig. Z.B. bei meiner alten Kawa mit 3.50er Reifen, montiere ich die locker mit 3x 20cm Hebeln. Geht das Ganze jedoch in größere Dimensionen, verwende ich einen 20er mit einem Riemen fixiert, einen 40er und zum "rüberziehen" einen 50er Hebel und alles auf einem speziell angefertigten Montagering. Nicht vergessen, Felgenschoner und Montagepaste gehört ebenfalls ins Reisegepäck. Bedenke bitte auch, wenn Du das Montieren nicht schon zuhause unter Werkstattbedingungen geübt hast, geht das Spiel unterwegs in der Pampa garantiert in die Hose.

Was möchtest Du wissen?