Wie lang ist der Inspektionsintervall einer Yamaha FZS 600 Fazer?

0 Antworten

Kühlflüssigkeit mischen?

Moin,

habe vorhin an meiner Yamaha Fazer FZS 600 (BJ 02) einen Kühlflüssigkeitswechsel durchgezogen. Alles problemlos geklappt.

Habe die Kühlflüssigkeit von Liquy Moly (Coolant Ready Mix) benutzt. Nun ist mir im nachhinein aufgefallen, dass diese Flüssigkeit ein bereits fertig gemischtes Zeug ist.

Habe diesen Mix jetzt 1:1 mit destiliertem Wasser in mein Motorrad gekippt.

Nun stellt sich mir die Frage: sollte ich doch lieber einen erneuten Wechsel vornehmen, damit auch nur die pure Suppe (fertiger Mix von Liquy Moly) drin ist, oder kann ich das so lassen?

Anmerkung: laut Flasche ist dieser Mix gut von -20 bis 104°C. Meine Fazer steht immer in der Garage, Frost sollte also kein Ding sein. habe lediglich etwas Angst wegen Hitzetod.

Vielen Dank

MfG

...zur Frage

Was ist das für ein Metallteil in meiner Yamaha MT-125 unter dem Fahrersitz?

Hallo liebe Community, ich habe frisch eine Yamaha MT-125 2015 ohne ABS erworben und als ich eben die Fahrersitzabdeckung abnahm, fand ich unter dem Werkzeugtäschchen noch eine lose Metallplatte, die auch nicht im Handbuch irgendwo gelistet ist. Bilder im Anhang.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

was kostet ca.eine 12.000 km inspektion bei einer yamaha xv 535

hallo,ich muß eine 12.000 km inspektion machen lassen sowie den seitenständer schalter erneuern lassen,was kostet es in etwa ca. ?? gruß adler47

...zur Frage

Suzuki Bandit 600 50000 km. Wie viel noch wert?

Wie viel ist eine Suzuki gsf 600 (naked Version) von 95 und mit 50000 km noch wert? Die Reifen sind noch sehr gut + zusätzlichen neuen hinterreifen und Koffern. TÜV haltet noch neun Monate (Verschleißteile alle gut) . Motorrad ist Werkstatt gepflegt und schon auf 48 PS gedrosselt (mehr darf ich auch nicht fahren). Wie lang würde der Motor noch durchhalten? Bzw lohnt sich so ein altes Rad überhaupt?

...zur Frage

Händlerpfusch?

Hallo ich habe folgendes Problem: Meine 12.000er Inspektion ist erst 200 km her und ich bemerke schon die letzten 100 km das der linke Holm der Telegabel Öl verliert, sowohl an den Tauchrohren als auch unten an eienr Schraube. Jetzt frag ich mich ob ich zum Händler fahren sollte und das reklamieren sollte? In der Gebrauchsanweisung steht bei 12.000 km "Telegabel prüfen und warten" hat der Händler das gemacht? Wenn ja: hab ich dann Anspruch auf kostenlose Instantsetzung? Wenn nein: hab ich dann das Recht das er es konstenlos nachhohlt?

oder sol ich lieber selber die Dichtungen tauschen? braucht man dafür Spezialwerkzeug?

...zur Frage

Ab wann muss man eine Maschine drosseln?

Hallo, ich würde gerne wissen ab wann man wenn man einen A1 Führerschein macht seine Maschine drosseln muss. Also wenn man sich eine Yamaha Mt 125 oder eine Suzuki Gsx s125 holt muss man diese dann drosseln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?