Wie kriegt man Gepäck am besten wasserdicht verpackt (ohne Koffersystem, Ortlieb-Tasche etc)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stabile Müllsäcke könnten "helfen"... Für knapp 20,- € gibt es die Sponsor-Gepäckrolle von Louis. Die ist wasserdicht. Ich habe das Ding schon "ewig" im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Sieht auch besser aus als ein Müllsack und ist kaum teurer.

Zur Zeit im Angebot! www.louis.de/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10024012

44

Prima Tipp Heinz und das Dingen is z.Z. sogar im Angebot!

0

Einschlägige Läden (Polo, Louis und HG) bieten Überzieher für Taschen und Tankrucksäcke an. Man kann aber auch einen stabilen Müllsack (gute Qualität) nehmen. Diesen am offenen Ende gut einschlagen. Dann kommt kein Wasser rein und es flattert nix!

du wirst mich vielleich auslachen aber ich habe die besten erfahrungen mit den großen 120 ltr. müllsäcken gemacht gibt es auch in schwarz da sieht es nicht ganz so doof aus

Tannenbaum auf dem Motorrad transportieren?

Wie transportiere ich einen Tannenbaum auf einem Motorrad oder anders gefragt, welche Abmessungen darf dieser haben? Die Geschichte mit Ladungssicherung und Beeinträchtigung des Fahrzeugsführers lasse ich hier mal bewusst ausßen vor.

Ist die Regelung die Gleiche wie bei PKW, die besagt 1,50m nach hinten bzw. 3m über das Heck hinaus bei Fahrstrecken unter 100km und nach vorne 0,50m wenn die Ladung erst in einer Höhe ab 2,50m übersteht? Das würde dann bei meiner 2,3m langen Varadero bedeuten, dass ich eine max. Gesamtlänge 5,80m haben dürfte und eine Breite von max. 2,55m?

Wünsche frohe Fest- und Fresstage! ;-))

...zur Frage

Federn und Zurrbänder?

Diesen Sommer soll es nach Portugal gehen, ein Kumpel von mir hat angeboten mich mitzunehmen :) Und zwar nicht auf Achse (shame on me), sondern mit seinem Sprinter den er von der Arbeit ausleihen darf. Cool! Allerdings meinte er, dass wir die Moppeds ziemlich festzurren müssen, da 3 Stück rein sollen und er nicht nur 100km/h fahren will. Ist das Festzurren auf langer Strecke eigentlich schlecht für die Federn der Gabel und der hinteren Federung? Man muss das Spiel hier ja relativ gering halten, oder? Bin für Tipps dankbar, habe noch nicht so große Transporterfahrung. Gruß

...zur Frage

Motorradtransport auf dem Anhänger?

Hi,

Ein Kumpel und ich planen diesen Sommer eine Motorradtour in den Alpen. Da wir aus der Umgebung von Frankfurt kommen und es bis da unten eine ganz schöne Strecke auf der Autobahn wäre, haben wir beschlossen die Motorräder auf einen Anhänger zu laden und mit dem Auto hinzufahren, was ja auch aufgrund von möglichen Pannen/Unfällen sinnvoll ist.

Hier kommt meine Frage: Da ich noch nie ein Motorrad auf denn Anhänger transportiert habe, möchte ich wissen ob man sich dafür einen extra dafür ausgelegten Hänger mieten sollte oder ob es ein „normaler“ Hänger auch tut.

Einen normalen könnte ich mir von meinen Eltern leihen, aber ich möchte sicher sein dass sich nicht unterwegs auf der Autobahn eines der Motorräder verabschiedet.

Gibt es sonst noch wichtige Dinge die man beim Transport beachten sollte? Ich habe das wie gesagt noch nie gemacht und würde mich deshalb sehr über eure Erfahrungen freuen.

Danke für eure Antworten!

Gruß

Günther

...zur Frage

Spedition für Deutschland in die Schweiz?

Hey! Ich suche verzweifelt eine Spedition die von Deutschland in die Schweiz transpotiert. Entweder sie machen es garnicht oder sie wollen bestimmte Zollpapiere. Kennt ihr vllt. eine Spedition die transpotiert und das mit dem Zoll regelt? MfG

...zur Frage

Benutzt ihr euer Motorrad auch um Dinge zu transportieren?

...zur Frage

Neu gekauftes Motorrad transportieren?

Servus Community, Ich habe mir nun seit ein paar Tagen Motorräder angeschaut und möchte nun endlich zum Händler/Verkäufer um es zu kaufen. Meine einzige Frage ist, wie ich das Motorrad wieder nach Hause fahren soll? Da meine Eltern es dulden aber nicht unterstützen, dass ich Motorrad fahren will fällt die Option mit einem Transporter weg. Soll ich dem Verkäufer dann das Geld zahlen aber dann nur die Papiere nehmen und dann zu Versicherung, Zulassungstelle, Schildermacher gehen und dann erst wieder zum Verkäufer um dann schließlich mit dem Motorrad fahren zu dürfen? Oder darf ich auch mit dem Kennzeichen des Verkäufers fahren? Freue mich über jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?