Wie kriegt man einen Ersatztank aus Alu zugelassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Einzelabnahme eines Tanknachbaues beruht auf dem Druckgutachten, ohne diesem trägt kein TÜV-Mann diesen Tank ein. Der kann noch so schön aussehen oder die Arbeiten noch so gut durchgeführt sein. Das Gutachten bekommt man bei einer Werkstatt, die Tankprüfungen wie z.B. für Diesel oder Benzintanklaster durch führen. Gruß hojo.

Hallo Dirk, ich kann Dich beruhigen: Der Versuch, einen Alutank(auch andere Materialien) zuzulassen, wird scheitern, denn ein Tank hat keinen Brief, der Tank ist nämlich kein Fahrzeug... Aber jetzt im Ernst: Wenn der Tank erfolgreich einer Druckprüfung unterzogen wurde, die Befestigungen, die Zu- und Abläufe und die Entlüftung(en) sind dazu sämtlich sach- und fachgerecht ausgeführt, dann steht einer Einzelabnahme nichts im Wege. Dann hat auch Deine Schosserei eine Chance. :-)) Ein Gruß vom "Alten". :-)

Korrekt. Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?