Wie kriege ich Reifen wieder rund? Nur durch Kreise-fahren oder auch durch schleifen?

3 Antworten

Nach Avon´s Birnenreifen Modell in den 60gern kam der dachförmige Querschnitt in Mode. Schließlich suchten 90 PSsen von Ago´s MV in den 70gern auch ihren Gripp.

Getz zu Dir. Geh auf die Platte, etwas altes Öl, ersten rin und Gas, Mist, die Vorderradbremse vergessen, also noch mal von vorn. Bremse, ersten rin und Gas, schnell auf die Rasten und in Rossimanier seitlich von der Sitzbank aufs linke Knie und kreiselnd eine neue Flanke fräsen. Dito rechts, nur da brauchst Du Eier in der Hose, weil mangels Fliehkraft muss irgendwas die Maschin in Position halten.

ich denke du solltest die reifen runtermachen deine maschiene auf die gleise stellen und fahren dann brauchst du auch keine reifen grins. kaufe dir neue und lasse es mit den gleisen gruss ich wuppi

Nimm eine Flex und fertig ist...stinkt nur nen bischen.

hat jemand ein tipp für mich wie ich das mit dem kreis fahren hin kriege?

hallo zusammen, ich mache grad mein Führerschein, daß normale fahren im verkehr klappt ja auch schon... aber ich muss ja diese kreise und Slalom fahren... und die kreise krieg ich einfach nicht hin... ich mach den Führerschein auf meinem eigenem Bock einer kawa En 500 weil ich auf die Fahrschulmaschinen nicht rauf passe... (bin zu kurz...) und ich habe angst wenn ich kreise fahren soll... ich weiß das es mit einem Chopper schwerer is aber ich muss das ja trotzdem hin kriegen... kann mir jemand ein tipp geben wie ich die angst vor dem umkippen beim kreis loswerde?? und wie ich den kreis hinkriege?? den Spruch: "schlag den Lenker ein" hör ich von meinem Freund der viel mit mir übt aber auch von meinem Fahrlehrer... wegen dieser Blockade im Kopf komme ich nicht weiter mit meinem lappen...

kann mir jemand helfen??

lg Jessi

...zur Frage

Reifenwechsel ist angesagt. Legt ihr Wert auf bestimmte Reifenmarken. Kann man den Testurteilen glauben?

Nach gut 11.000km ist nun der erste Reifenwechsel bei der Triumph Bonnville angesagt. Eigentlich wollte ichn nur den Vorderreifen wechseln, der hat nur noch 1,6-2,0mm. Also nahezu fällig. Der Hinterreifen hat noch gute 3mm. Das problem ist, daß es das Reifenmodel nicht mehr gibt, obwohl die Maschine erst 2 Jahre alt ist. Nun kann ich den einzelnen Reifen nicht mehr nachkaufen und muß nun beide Reifen wechseln, da ich mit unterschiedlichen Reifen nicht fahren darf. Irgendwie nicht so toll, aber was soll ich machen? Habe eine ortsansässigen Werkstatt entdeckt die recht faire Preise hat. Irgednwie muss der ja auch leben und geschenkt bekommt man ja sowieso nichts. Die Metzeler Reifen kosten incl. Monatge 260€. Das finde ich fair, denn ich habe letztes Jahr für meine Honda für beide Reifen inc. Montage 350€ bezahlt. Der Honda Händler hat sogar 420€ verlangt, bin aber nicht mehr hin gegangen. Nun habe ich mich auf die Empfehlung der Werkstatt gerichtet und bekomme wieder einen Metzeler für meine Bonneville. Habe auf Onlineportale gesehen, daß der Metzeler den er herausgesucht hat nicht die besten Eigenschaften hat. Bei Nässe soll er gar nicht gut abschneiden. Der BT45 von Bridgstone hat dagegen besser abgeschnitten. Kann man den Tests überhaupt glauben schenken?

...zur Frage

Was hilft am besten gegen kalten Wind im Nackenbereich?

Meine Textilkombi ist im Nackenbereich nicht optimal, zur Zeit weht es mir dort zu kalt herein. Ich fahre meistens mit einem schmalen Schal, das ist Gefummel. Sind diese rundum-Halsschützer alle gleich gut und funktional oder welches Teil hilft am besten gegen kalten Wind im Nacken?

...zur Frage

Schaden durch Vollbemsung möglich?

Hallo liebe Leute :-)

Mir kam vor Kurzem ein Thema unter, was mir ein bisschen zu Grübeln gegeben hat und ich bin bis jetzt zu keiner wirklichen Antwort gekommen, vielleicht hat hier jemand kurzen Rat für mich (ist eine reine Wissensfrage).

Mein Automechaniker meinte letztens, dass ein Autoreifen bei einer Vollbremsung (u.U. mit blockierendem Rad) einen Schaden abbekommen kann, der zu unrundem Lauf führt. Ich habe es so verstanden, dass die Struktur des Reifenaufbaus durch die hohe Punktbelastung irgendwie einen abbekommt und dann nicht mehr gleichmäßig ist.

Ist so etwas auch bei einem Motorrad möglich? Oder tritt dieses Problem durch die geringeren Massen, die einwirken, nicht auf?

Anstoß war, dass man die Geschichte mit der Gefahrenbremsung schon zu Beginn der Führerscheinausbildung übt und diese wohl auch in privaten oder öffentlichen Sicherheitstrainings ein beliebtes Thema ist. Zumindest bei meinen ersten Gefahrenbremsungen (zur Übung) blockierte auch schon mal das Hinterrad mangels Feingefühl in der Hand ;-)

danke schonmal und lasst euch vom Sturm nicht wegpusten :-(

...zur Frage

Wie fährt man am besten nach Kroatien???

Hallo zusammen! Will zusammen mit meiner Frau diesen Sommer mit meinem Motorrad nach kroatien fahren (1200 km einfach). Ich fahre eine GSX-R 750. Deshalb bin ich für Tips offen wie: Länge der Tagesdistanz? Mehr Autobahn oder mehr Landstrasse? Aber eigentlich bin ich für alle Tips offen. danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?