Wie kocht ihr unterwegs Kaffee?

1 Antwort

Das Ideale ist ein Espressokocher, den man mit Wasser und Espressopulver befüllt und dann auf einem Kocher erhitzt. Es gibt ihn in jeder Haushaltswarenabteilung für 1 oder 2 Tassen. Ich benutze ihn seit rund 15 Jahren.

Nehmt ihr Medikamente mit auf Tour ?

Ich fahre zwar in der Regel nur in Deutschland oder den Alpenländern herum, aber Zahnschmerz, Fieber usw. kann ja überall eintreten.

...zur Frage

Ist es schädlich ohne Airbox zu fahren, Der Filter bleibt trauf nur die Abdekung kommt weg ist das Schädlich oder kann mann MAL so fahren?

...zur Frage

LC4 spuckt kochendes Kühlwasser aus dem Überlauf?

Nach dem Ölwechsel hab ich sie etwas laufen lassen um zu schauen ob die Menge passt, da läuft auf einmal jede menge Wasser aus dem Überlauf (bei ca 60 Grad Motortemperatur). Mir ist dann aufgefallen dass das Kühlwasser richtig kocht obwohl die Temperaturanzeige nur 60-70Grad anzeigt. Was ist kaputt und wie kann man das beheben?

...zur Frage

Yamaha XT 125R?

Bei meiner Yamaha XT 125R leuchtet vor dem Starten oil insp. auf. Muss ich dann das Öl inkl. Filter wechseln?

...zur Frage

Was tun gegen kalte Füße beim Touren?

Hi Leute und Winterfahrer! So langsam fängt wieder die "Lieblingszeit" an ;) Bei der man fahren will, sich aber oft zwingen muss. Wenn ih dann aber mal auf die Beine und aufs Bike komme, ist es super. Nur dass mir immer die Füße abfrieren. Kennt jemand eine Lösung außer beheizbare Stiefel?

...zur Frage

Ventilator vor dem Luftfilter, bringt das Vorteile?

Ich hatte grade so eine Idee. Die Luftfilter an meiner Trude sind eingebaut und die Einlassöffnung nicht grade groß. K.u.N.-Filter gibt es nicht für mein Modell. Wenn man nun davor einen Ventilator setzt, der mehr Luft in Richtung Filter bringt, bringt es Vorteile? Oder die Ansaugstutzen weiter nach außen verlegt und vergrößert, bringt das Vorteile? Vergaser wird natürlich angepasst. Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?