Wie kann ich testen wieviel Volumen mein Tank wirklich hat?

2 Antworten

Es gibt zwei Möglichkeiten. Erstens, so wie ich es gemacht habe: Den Tank voll getankt. Benzinschlauch ab und in einem Messbecher geleitet. Die Benzinmenge ausgelitert. Damit kann man dann auch die Reservemenge feststellen. Etwas Benzin bleibt immer im Tank. Auch beim fahren. Daher ist dieser Test realistisch. Zweitens: Tank abnehmen und in einem Becken, das vollständig mit Wasser gefüllt ist, stellen. Archimedes, der alte Grieche (um 250v.Chr.) lässt grüßen. Den Deckel und den Benzinhahn abdichten, damit kein Wasser in den Tank läuft. Die Wasserverdrängung ist proportional des Volumens vom Tank. Einen Liter abziehen (Tankgehäuse, Stutzen). Gruß Bonny2

Nimm Dir einen Reservekanister mit wo u genau weist wieviel drin ist, 2-5Ltr. sollten reichen. Fahr die Maschine trocken, tank den Kanister auf, fahr zur Tanke und tanke voll, rechne den Kanister dazu und Du hat die Menge von voll bis leer. Allerdings ist das nicht das tatsächliche Volumen. Von der Herstellerangabe muss man meist was abziehen, da bauartbedingt oft nicht alles rauskommt. Daher kommt auch der alte Tipp mit dem schieflegen der Maschine wenn der Tank leer ist. U.U. läuft Sprit von der anderen Seite des Tunnels noch zum Hahn/Pumpe.

Können Hageldrücker auch Beulen am Motorradtank rausmachen?

Hab beim Auto von den "Hageldrückern" gehört, die sollen Dullen irgendwie rausziehen können, ohne Spachteln und neue Lackierung. Geht das beim Tank auch, ich hab nämlich seitlich eine Dulle von einem (blöden) Umfaller drin?

...zur Frage

Tank abbauen

Hallo ich würde gerne mal meinen Tank abbauen, mein benziehnhahn hat aber keine Off stellung fahre Zephyr 750 .Das funktioniert glaube ich mit unterdruck. Kann ich jetzt wirklich einfach den schlauch abziehen ohne das sprit ausläuft ? gruß Helmut

...zur Frage

Innenleben meiner 125er sauber machen!?

Ich habe heute meine 125er Quannon geputzt und sie sieht schön glänzend aus. Nun habe ich mal den Tank abgeschraubt, um innen nachzusehen, und muss sagen, dass es dort sehr staubig und verdreckt war. Das Motorrad stand einige Zeit. Meine Frage: Kann ich das Motorrad auch innen mit einem Gartenschlauch sauber machen? Oder könnte ich da den Luftfilter oder irgendwas anderes kaputt machen?

Meine 2. Frage, welche sich daran anknüpft ist: Als ich den Tank abgeschraubt habe, hing er noch an so Schläuchen, deshalb konnte ich ihn auch nur leicht anheben und nicht ganz abnehmen. Wie bekomm ich den Tank ganz ab, sodass ich dort gut sauber machen und vielleicht auch daran "rumschrauben" kann?

...zur Frage

Zitronensäure gegen Rost?

Hallo zusammen. In meinem Tank ist ganz schön viel Rost. Nun habe ich im Netz gelesen dass Zitronensäure dagegen hilft. Nun finde ich nur nirgends Hinweise, wie das Mischverhältniss ist. AnBei ein Bild von dem zitronenpulver! Liebe grüße:) Ps: der Tank fasst 12 Liter!

...zur Frage

Benzin statt Super getankt..

Ist das ein Problem, habe ausversehen einen ganz tank voll benzin getankt, vorher immer nur benzin. es ist eine yamaha v-strom.

...zur Frage

Hallo ich habe eine frage zu dem KTM SMC Schnabel! Ich will mir nämlich auf meine Husqvarna SM 125 den Schnabel der KTM SMC montieren! Passt dieser überhaup?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?