Wie kann ich im Winter dem Rost an meinem Bike vorbeugen?

1 Antwort

Etwas Öl in eine kleine Sprühflasche ( z.b. Nasenspray )und einölen.Verhindert neuen Rost und hilft vielleicht auch gegen den alten.

Honda CB125F oder Yamaha YBR125, aktuelle Fahrzeugmodelle. Welches Bike ist für einen 16 jährigen empfehlungswerter?

Hallo und Moin, die Frage wurde schon vor 6 Jahren einmal gestellt. Aufgrund neuerer Modelle stelle ich sie hier nochmals, da nicht mehr aktuell.

Mein Sohn wird den A1 Führerschein machen und möchte sich zwischen der Honda CB125F oder Yamaha YBR125 entscheiden.

Welches Bike ist für einen Anfänger besser geeignet?

Unterscheiden sich Honda und Yamaha wesentlich?

Wie ist es im Vergleich mit -Verarbeitung (Rost, Nähten etc.)

-Reparatur- / Inspektionskosten

-Wind- / Wetterschutz

und nicht zuletzt welche Maschine hat den besseren Wiederverkaufswert?

Gibt es sonst noch Details auf die ein Anfänger achten, bzw. Wert legen muss?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfestellung

...zur Frage

Wie kriegt man eine Zündkerze raus, ohne den Zylinderkopf zu beschädigen?

Bei meinem Garagennachbarn geht eine Zündkerze einer 600er Bandit nicht mehr raus, diverse Mittelchen wurden schon gesprüht, bei kaltem und warmem Motor funktioniert bisher nichts. Klar ist noch mehr Gewalt möglich, aber für mich fühlt es sich so an, als käme nach fest bald ab. Das Motorrad läuft auch noch, deshalb wird er nicht auf Verdacht den Kopf abbauen. Trotzdem ein blödes Gefühl...

...zur Frage

Motorrad jetzt schon kaufen oder erst nach dem Winter?

Ich habe jetzt meinen großen Führerschein gemacht bin davor aber schon 125er gefahren. Muss jetzt also 2 Jahre noch mit 34 Ps-Drosselung fahren. Ich habe mich entschieden gleich zu Anfang schon ein "starkes" Motorrad zu kaufen also keins was ungedrosselt auch so um die 34Ps hat sondern mehr. Mir stellt sich nun nur die Frage ob ich es schon vorm Winter kaufen kann um mobil zu bleiben bis zur Glätte und Schnee oder ob ich es vielleicht erst nächstes Jahr kaufen sollte und ob dabei gebraucht und neu eine Rolle spielt. ...1. Vor oder nach dem Winter kaufen und warum? ...2. Spielt neu oder gebraucht eine Rolle und wenn ja welche? ...3. Wenn jemand einen Vorschlag für ein sportliches Motorrad mit ein wenig Leistung und nicht zu hohem Preis hat kann auch gerne Antworten!

...zur Frage

Wie reagiert man auf Verkehrsteilnehmer, die eine Gefahr darstellen??

Mir ist heute ein älterer Mitbürger an der Tanke aufgefallen ,der offensichtlich nicht mehr ganz in der Lage war ein Fahrzeug zu führen.Das aussteigen war schon Drama für sich(kein Behindertenschild am Auto)beim tanken hat ihm ein Autofahrer geholfen,das Geld mußte ihm die Kassiererin aus dem Geldbeutel nehmen,das konnte der nicht mehr sehen.Als er entlich wieder im Auto saß,wollte er beherzt losfahren,nur hatte er den Rückwertsgang drin,zum Glück,oder auch Pech,stand kein Pkw hinter ihm.Jetzt die Frage,wie soll man da reagieren,weil der konnte das nicht mehr im Straßenverkehr.Ich werde auch mal älter und hoffe dann die Kraft und Weisheit zu bezitzen um den Schein abzugeben.

...zur Frage

Ist der Tuneedit mit dem Powercommander zu vergleichen?

Ich will meinem Bike zu mehr Leistung verhelfen. HAbe schon einige Teile zusammen. Wollte eigentlich schon den Powercommander 3 USB gekauft haben, doch nun habe ich vom tuneedit / tuneboy gehört. Was ist besser? Wo liegen die Vor und Nachteile?

...zur Frage

ABS-Investition mehr als nur sinnvoll?

Hallo!

Ich habe mich vor kurzem bzgl. Gebrauchtmotorräder erkundigt. Nun habe ich einiges über ABS gelesen. Natürlich gibt es einige Befürworter und Gegner davon. Ich denke aber, dass es wirklich sehr sinnvoll ist. Natürlich ist es kein Allheilmittel und wenn man sich in falscher Sicherheit wiegt und deswegen rast, sicherlich gefährlicher als ein Fahrer ohne ABS, der vernünftig fährt. Allerdings hinkt der Vergleich, den die Gegner gerne in den Raum stellen. Denn man muss natürlich davon ausgehen, dass man mit oder ohne ABS gleich gut bzw. vorsichtig fährt und dann ist durch diverse Tests und Videos schon erkennbar, dass es ein deutlicher Vorteil ist. Vor allem muss man bedenken, dass Motorradfahren an sich schon relativ gefährlich ist und dass alle neuen Autos, obwohl die das ABS nicht so notwendig hätten wie die 2-Räder, damit aber bereits ausgestattet sind. Darum sollte man gerade auf dem Bike nicht darauf verzichten. Ich will keine Pro-/Kontradiskussion anzetteln, nur verlautbaren, dass ich noch etwas spare und dann ein Fahrzeug mit ABS kaufe. Natürlich ist es teurer und natürlich fliegen schon mal viele Supersportler oder Enduros raus, aber Sicherheit geht vor. Ich bin nicht der, der es sich zutraut in einem Schreckmoment perfekt zu bremsen. Solche mag es geben, aber ich zähle nicht dazu. Somit steht die Entscheidung. Diese Fahrzeuge kosten eben anstatt ca. 1500 € schonmal 3500 € - 4500€, aber der Vorteil, der eintreten kann, sollte man nicht außer Acht lassen. Außerdem zahlt man da natürlich auch für das neuere Bike und nicht nur für das ABS. Was meint ihr? Ist die von mir gefällte Entscheidung vertretbar? :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?