Wie kann ich am besten Kennzeichen zensieren? | Videos

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei unserer Fahrgemeinschaft wurde eine Umfrage bezüglich der Lesbarkeit der Kennzeichen gestartet. Dem überwiegenden Teil ist es sch...egal, ob das Kennzeichen auf dem Bild lesbar ist. Frage doch einfach Deine Mitfahrer.

Interessanter Gedankengang! :) Ich werde einfach mal nachfragen ob das okay ist, währe ja eigentlich die einfachste Lösung...

Wobei das Problem dann eigentlich das mit den Verkehrsregeln ist, wenn ich das mich mal nicht dran halte und eine Streife hinterherfährt die von den Videos weiß und die Kamera sieht... Laden sich ein Video runter und sagen "XY 230, dein Kennzeichen. Da biste mit 100 im 60er Bereich durchgefahren!!!" Könnten die ja was machen, oder?

0

Im Gegensatz zu immer mehr Fragen die ich nicht mehr sachlich und ratgeberisch beantworte, weil die hier nur noch im SMS-Stil und auch sonst nur "hingerotzt" werden, beantworte ich Dir Deine Frage. Du hast Dir Mühe bei der Fragestellung gegeben und auch höflich gefragt. Außerdem sind hier schon etliche Fragen zu der "Actionkamera" gefragt und beantwortet worden. Die findet man auf immer mehr Motorrädern, so dass man schon von "Zubehör" reden kann. ----

Das neue Programm von "Corel" soll das können. Der "Vorgänger" angeblich auch. http://www.corel.com/corel/product/index.jsp?1=1&trkid=DEsemKWS&storeKey=de&pid=prod4900077

Aber warum machst Du Dir die Mühe? Die Kennzeichen der Fahrzeuge sind öffentlich lesbar. Diese "Buchstaben-Zahlenkombination" stellt eine Codierung dar, die im Normalfall keine Rückschlüsse auf den Halter zulassen. Diese brachst Du nicht kodieren. Bei Gesichter ist es anders, wenn die gezielt aufgenommen werden, oder in der Großaufnahme leicht zu erkennen sind. Zufällig aufgenommene Personen, die im Hintergrund mit drauf sind, brauchen nicht unkenntlich gemacht werden. Gruß Bonny

Die Kennzeichen der Fahrzeuge sind öffentlich lesbar.

Das stimmt sicher, aber wenn das Video ins Netz gestellt wird und die "beste aller Ehefrauen" dann sieht, dass ihr Göttergatte doch wieder an der Spinnerbrücke gestanden hatte, statt seine alten Eltern zu besuchen, wie angekündigt, dann könnte er doch mal Ärger bekommen und sich beim Autor beschweren.

1
@demosthenes

Damit möchte ich nicht deinen Kommentar kritisieren!!

"Heimliches motorradfahren"... Sowas sollte es nicht geben!! Wer verheimlicht seiner Frau/Partnerin das er "mal wieder" Motorradgefahren ist?? ;-P

Gruß Gixxer

1
@GIXXER750W

Danke, freut mich sowas zu hören. :) Im Grunde hast du eigentlich total recht, mir geht es im Endeffekt nur darum, dass man nicht sofort sagen kann "Ach, das ist der Günter aus Hamburg!!!". Aber nachdem ich gesehen habe, das eine Fahrering mal zufällig durch das Bild eines anderen gerauscht ist und diese auf YouTube gefunden wurde und gleich als Videoantwort hochgeladen wurde, ist mir bewusst geworden das man eigentlich an der Maschiene, Kleidung & Halterungen neben dem "erwischen" eigentlich sowieso sagen kann wer das ist. :D

Also könnte ich jedes Kennzeichen zeigen ohne rechtliche Probleme zu bekommen? Kling eigentlich easy. :) Danke dir. :)

0
@demosthenes

Du hast schon Recht, ich gehöre ja noch zu jüngeren und kleineren Fraktion und musst gestehen das eigentlich bis auf eine Freundin, bester Kumpel (macht ja mit) und ehemaliger Klassenkamerad eigentlich keiner von dem Zeug weiß. :D

Allerdings, heißt es jetzt immer öfter (auch im Kollegenkreis) ob das schwarze Dinge nicht eine Haltung für die Kamera sei und ich sei doch mal ein bissl gefährlich an dem Auto vom Vorgesetzten mit KAMERA vorbei... :D

Naja, mir ist es eben unangenehm, wenn das direkte Umfeld sowas mitbekommt... :D

0

Mit der Frage solltest vielleicht besser mal zur "Schwester" computerfrage gehen, denn dort sitzen eher Experten für dieses Thema.

Okay, danke. :) Dann werde ich mich mal (auch) da anmelden und hier nachfragen. :)

0

Was möchtest Du wissen?