Wie kann eigentlich so ein Kolbenfresser passieren ?

0 Antworten

Stimmt es dass der Kolben bei einem 2 Taktmotor schneller Kaputt geht?

ich habe gehört dass bei einem 2 Taktmotor der Kolben schneller kaputt geht als bei einem 4 Takter. Stimmt das? und warum bauen Hersteller diese dann ein wenn sie schneller verschleißen.

...zur Frage

Kolbenfresser am Sound erkennen?

Hallo liebe Community, da ich zu meiner Frage nirgends im Internet etwas fand, meldete ich mich hier im Forum auf Hoffnung von Hilfe. Ich werde mir in den nächsten Monaten eine 125er 2-Takter anschaffen, es ist mein erstes Bike und nun kostet sie 2k € und das ist für eine KTM EXC 125 nun verdammt billig. Kann ich anhand des Sounds erkennen ob der Kolben durch ist und eventuell schon ein Kolbenfresser verursacht hat ? Oder kann ich das irgendwie anders erkennen ohne den Motor aufzuschrauben ?

Danke schon einmal im voraus für alle Antworten.

Liebe Grüße Reeeeboy

...zur Frage

Kolbenfresser bei 2t Enduros

Hallo zusamen. Da ich kurz vor meinem Führerschein stehe, muss ein Motorrad her. Mir wäre eine 2takt Enduro am liebsten aber mein Freund behauptet in 2 Jahren 9 Kolbenfresser gehabt zu haben. Ich kann das nicht glauben und wollte fragen wie es mit kolbenfressern bei heutigen 125 2takt motoren so aussieht. Würde mich sehr um Rücksprache freuen.,

...zur Frage

Warum geht mein Moped nicht mehr?

Hallo, habe eine aprilia sx50 und einen enox drauf. Fahre vorhin weg war drausen und dreh auch nicht hoch aufgrund von polizei

Ich fahre ein paar meter als plötzlich das moped extrem leise wird, und nur noch bedingt fährt, ich bleibe stehen schaue ob man was sieht aber ich erkante nichts (dachte nur so ein reiber)

Kicken war unmöglich es sprang nicht an aber nach dem anlaufen ging es wieder aber genau so schei**e wie davir

Ich fuhr noch weiter dachte bis nach hause geht es aber plötzlich blockierte irgendwas ich zog die kupplung und konnte weiterrollen jedoch war der motor irgendwie aus. Lies ich die kupplung los blockierte wieder etwas. Leergang rein und schob es zu einem Freund:/

Was kann es haben? Ist es vielleicht nur die zündkerze oder doch ein reiber

Kicken geht noch jedoch sprint es nicht an, Anlaufen hab ich nicht mehr versucht. Danke im Voraus

...zur Frage

KANN DAS SEIN??? - JC39 Motorschaden bei 7000km!?

Hi,

also habe eben von meiner Werkstatt erfahren, meine CBR hat einen Motorschaden (entweder Pleulstange oder Kolben) Habe sie gestern dort abgegeben, weil sie verstärkt vibrierende und komische Geräusche machte.

Es ist eine CBR 125R JC 39 von 2008. Sie wurde 2 Jahre lang gefahren und laut Vorbesitzer nur zum Schulweg genutzt. Dementsprechend hatte sie einen km-Stand von nur ~2200km. (Sie sah äußerlich ziemlich neuwertig aus, also selbst wenn man davon ausgehen würde, der Tacho wurde zurückgedreht, kann das nicht viel gewesen sein) Danach stand sie 2 Jahre lang in einer Lagerhalle und wurde von mir im Mai letzten Jahres gekauft. Im August hatte ich Führerschein bin dann erstmal bis Januar mit der 80km/h Drossel rumgefahren. Und dann halt bis jetzt ohne Drossel. Mittlerweile hat sie ~6900km drauf und jetzt dann halt der Motorschaden. Ich gebe zu ich bin gerne mal an die Grenzen des Motorrads gegangen, habe sie aber eigentlich immer (bis auf die ersten 1000km; da hatte ich noch keine Ahnung) warm gefahren und bin nie (bis auf einmal kurz auf der Autobahn) in den roten Bereich gekommen. Motorrad war und ist checkheftgepflegt.

Also jetzt zu meiner Frage: Kann es wirklich sein, dass ich einen kapitalen Motorschaden schon nach so einem Km-Stand habe?

Vielleicht hatte jmd von euch schon einmal die selben oder ähnliche Probleme. Freue mich jedenfalls über jede Hilfe

Gruß

...zur Frage

[UNSICHER] Yamaha DT 125 einfahren und kaltstart?

Hey, ich würde mich gerne etwas schlau machen. Mein Motorrad: Yamaha DT 125 R 1998 DE03

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe dieses Moped mit 33000km gekauft und bin nun in einem 3/4 Jahr um die 8K Kilometer gefahren. Der letzte Kolben und Zylinder wurde bei 30000km gemacht. Nun habe ich einen Kolbenfresser.

Der Zylinder ist bei einem Motorcenter, der mir einen Übermaßkolben auf den Zylinder abstimmt und diesen Hohnt.

Jetzt würde ich gerne wissen, wie man die DT am besten warm fährt und wie man sich am besten verhält, wenn man sie heiß abstellen muss? 2 Takter kann man schlecht abkühlen bevor man sie aus macht.

Habe in diesem Forum einiges über die Wärmebildung bei Motoren gelesen und weiß nun nicht so recht wie das bei meiner DT ist. Sie ist Wassergekühlt aber aus welchem Metall der Zylindrt besteht weiß ich leider nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?