Wie ist hier die Meinung zu Motorrad-Jeans?

2 Antworten

Auf der Intermot wurde eine spez. Motorradjeans ausgestellt, für so 350 €. Das ist im Prinzip ne Textilhose (abriebfest, Protektoren, Wind- und Wasserdicht) nur eben in Jeans optik. Sowas find ich für den Alltag nicht schlecht.

Find ich gut wenn sie z.B. die "guten" Draggin-Jeans sind... stehen einer Textilwarnwestenkombi manchmal im Wesentlichen nach ... haben aber Style! Grundsätzlich bin ich für Sicherheit immer zu haben... bin früher immer in Lederjeans gefahren... CafeRacer... klar! da gehört das zusammen... und die Jeans geht mit... wie gesagt... sicher besser als ne primitive Textilmülltüte aus dem gängigem Sortiment der großen Drei... und Style hat sie dann auch noch... kostet aber (fast) soviel wie ne echte Lederhose... und teilweise sogar mehr... also Vorurteile weg... ;-) http://www.dragginjeans.de/home.html

Was möchtest Du wissen?