Wie ist eure Erfahrung beim freien Fahren auf der Rennstrecke ohne Gruppeneinteilung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Gruppe zu fahren ist wesentlich sicherer. der Guide ist verantwortlich, dass niemand wild überholt, bzw. langsamere Gruppen nur unter gewissen Sicherheitskriterien passiert werden.

ist es absolut!! sonst wirst du behindet oder behinderst andere am schneller fahren. es macht absolut sinn in 2-3 gruppen je nach anzahl der personen zu unterteilen. war sa. noch auf einer rennstrecke unterwegs, dort würde auch in anfänger, fortgeschrittene und lizenzfahrer unterteilt. und selbst dort waren die einzelnen gruppen teilweise noch sehr heterogen.

Wenn Du nicht zu den schnellen Fahrern gehörst und Dich nicht erschreckst, wenn Du überholt wirst, kann Du so länger fahren und Spaß haben. Sonst nervt es...

Was möchtest Du wissen?