Wie ist Euer Fahrstil generell aufs Tempo bezogen?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 31 ABSTIMMUNGEN

normal - zügig 58%
dynamisch - eher schnell 22%
aggressiv - sehr schnell 12%
vorsichtig - eher langsam 6%

35 Antworten

dynamisch - eher schnell

Ich neige eher dazu, alle Möglichkeiten auszureizen. Ich bewege mich üblicherweise in der Nähe des Limits - sei es bezüglich der zulässigen Geschwindigkeit oder was Fahrzeug und Straße hergeben. Motorradfahren hat für mich auch etwas mit Sport zu tun und ich habe nichts dagegen, wenn mir der Schweiß den Rücken runterläuft.

normal - zügig

Flott, das ist dann für eine Enduro "eher schnell", im allgemeinen Verständnis / Wertung zumindest "zügig".

Allerdings halte ich mir auch in hohem Maße einen "deutlichen Überlebenswillen" zugute. D.h., flott wo gefahrlos (rel.?) möglich. Feige beim Überholen und stets mit 100% Kapazität meines Hochleistungsrechners im Kopf. Hat der Kopf mal was, dann ist's halt kein Motorradtag.

frschilling 07.12.2009, 22:26

Gesunde Einstellung :-). Sorry, dass ich mich noch nicht gemeldet habe.

0
normal - zügig

Früher war ich eher aggressiv und super schnell unterwegs, heute nur ab und an zügig, wenn mich überkommt. Aber heute geht Sicherheit vor!

...bin eine Mischung aus grün und eierschalengelb, deshalb gefällt mir der Ausdruck "sportlich defensiv" von ebbi50. Am meisten Spaß bereitet mir z.Zt., im Bereich des optimalen Beschleunigungsvermögens hinter einem fahrenden Objekt "zu lauern", um dann im passenden Moment mit Überholen zuzuschlagen! Gruß habibi

triplewolf 01.12.2009, 19:29

Phöser Pubi, wie hinterlistig!<<<lol>>>

0
dynamisch - eher schnell

Ich fahre immer sehr konzentriert und mit wachem Verstand aber leider viel zu schnell, im Ortsgebiet eher defensiv, da kann ich mich mittlerweile gut beherrschen. Aber auf meinen diversen Hausstrecken kann es schon mal passieren das ich auch aggressiv und sehr schnell unterwegs bin, gelegentlich auch hart am Limit. Allerdings fahre ich schon seit mehr als 37 Jahren so und denke, dass ich weis was ich tue und dabei kein unkalkulierbares Risiko eingehe, sofern das mit dem Moped überhaupt möglich ist.

catwoman4 01.12.2009, 19:20

wenn das andere Verkehrsteilnehmer denn auch wüssten....

0
hansimax 07.12.2009, 21:17

willkommen im Club!

0
aggressiv - sehr schnell

Ich bin eher der agressive Fahrer. In der Stadt fahre ich verhalten. Außerorts auf schönen Strecken gase ich richtig an! Da sind mir Tempolimits und überholverbot egal. Alles mit geschultem Auge!

dynamisch - eher schnell

Schwer für mich zu beantworten. Manchmal fahre ich so gemütlich durch die Gegend, dass ich mir auf meiner Sissybar einen Wackeldackel oder eine Klorolle montieren möchte. Meist bin ich aber sehr schnell unterwegs. Ich liebe es, mich mit einer Chopper in die Kurven zu legen. Ungewöhnlich, aber eben meine Macke. In der Gruppe, oder mit jemand, der meinen und ich seinen Fahrstil nicht kenne, fahre ich generell vernünftig und angepasst. Mit eineigen wenigen Sportlerfahrer fahre ich wie eine „wilde Sau“ auf der Landstraße. Wir fahren oft miteinander und sind sehr gut eingespielt. In der Stadt lässt man mich besser alleine fahren. Meist fahre ich sehr aggressiv, sehr schnell und manchmal auch sehr unüberlegt. Deshalb macht es mir auch keinen Spaß mit mehreren durch die Stadt zu fahren. Allerdings habe ich mich soweit unter Kontrolle, dass ich keinen anderen gefährde. Eigentlich treffen alle Antworten auf mich zu. Je nach Stimmung. Gruß Bonny

normal - zügig

Habe Verantwortung für einen Hund und meine Firma (in der Reihenfolge) und kann mich nicht mal eben ein paar Wochen ins Krankenhaus legen, daher

normal - zügig

Normal bis zügig und wenn es die Strasse und Verkehrslage erlaubt viel zu schnell ,wenn es nach dem Gesetzgeber geht.

dynamisch - eher schnell

Kommt darauf an, wer mit fährt. Nur mit der besseren Hälfte: Dynamisch (sonst kann ich den Vorsprung vor ihr nicht halten) und in Gruppen: Normal, damit sie (die Gruppe) nicht auseinanderreißt.

aggressiv - sehr schnell

Auch wenn ich mich jetzt oute, egal - ok, Ich bin ein RASER, mit gutem Auge, wachem Verstand, mit Gefühl für Fahrbahn und Bike, bisher ohne Abflüge im normalen Straßenverkher. Auf Bergstrecken zu Hause. Und öfters am Limit. Aber noch fahre ich mit dem Bike - nicht das Bike mit mir!"Blitzen tut es mehrmals. - aber ich kann nicht anders. Die Gashand juckt mehrmals. (einige hier könnens verstehen, und leiden mit mir mit)Gruß hj-austria

triplewolf 30.11.2009, 22:48

Willkommen im Club !

0
normal - zügig

Ich fahre immer mit der nötigen Vorausschau und den Dummheiten anderer rechnent, zügig - normal. Gestern auf einem kleinen Trip durch den Vogelsberg eher zügig bei entsprechendem wetter. Gruß hojo.

dynamisch - eher schnell

Schnell ja, aber immer mit dem Ziel, unversehrt am Ende der Tour wieder zu Hause anzukommen.

normal - zügig

Grün ist meine Farbe. Fahre auch schon mal Eierschalengelb. Wenn ich das in meine Worte packen will, kann leicht ein >sportlich defensiv< draus werden. Gruß Ebbi

Da pendele ich wohl zwischen den Möglichkeiten zwei und drei, je nach Wetter, Laune, Strassenzustand, Kenntnis der Strecke,...

aggressiv - sehr schnell

Fahre sehr Aggressiv ABER vorrauschend und immer mit geöffneten Augen! Meist ans Limit, was ich bisher noch nicht bereut hab :-) Glücklicherweise

Gruß Ktmduke

Mein Fahrstil richtet sich nach den Gegebenheiten. Grundsätzlich ist es für mich "normal", vorsichtig zu fahren. Dabei bewege ich mich niemals aggressiv, sondern mal dynamisch, mal zügig, mal eher langsam, je nachdem, was der Verkehr so zulässt, ob die Gegend zum Bummeln einlädt, wie ich mich selber gerade fühle, ob ich alleine oder in einer Gruppe fahre ....

catwoman4 30.11.2009, 20:33

super Einstellung :-))

0
frschilling 30.11.2009, 21:42
@catwoman4

Eigentlich spiegelt das nur meine gesamte Lebenseinstellung wieder. Spätestens wenn's gute Gefühl im Bauch aufhört, kehrt man am Besten zur Normalität zurück, weil's ansonsten böse endet. Adrenalin kann ich mir auch woanders holen, ohne dass was passiert.

0
badboybike 01.12.2009, 16:51
@frschilling

Glaubst DU, mein Dickerchen. Auch eine heiße Frau kann dich ins Grab bringen......schneller als du denkst! :-)

0
frschilling 07.12.2009, 22:24
@badboybike

Da werden aber eher Endorphine freigesetzt :-). Adrenalin gibt es nur, wenn Du Dich im Schrank verstecken musst :-))

0
normal - zügig

Nie schneller wie mein Schutzengel fliegen kann. Versuche die Geschwindigkeit nie um mehr wie 30 km/h über erlaubt zu schrauben. Mein Lappen ist mir wichtiger.

vorsichtig - eher langsam

Das hat noch keiner angekreuzt ;-) Im Ernst: Ich fahre so wie es die "Bedingungen", meine momentane Laune sowie Streckenkenntnis zulassen.

normal - zügig

Ansichtssache :alleine auf bekannten Strecken schneller als im Hochgebirge und in Gruppen.

Was möchtest Du wissen?