Wie ist die aprilia rx 125? (zuverlässigkeit,Qualität, ersatzteilversorgung)

3 Antworten

Hi Dave, für ihr Alter ist sie jedenfalls wenig gelaufen, soviel steht fest: möglich, dass der Typ sie hauptsächlich im Gelände bewegt hat, kannst ihn ja fragen. Dann wäre die Kilometerleistung plausibel, eventunell hatte er sie auch als Zweitmaschine laufen, aber das soll er dir sagen.

Hochpreisig ist die schon, aber der Neupreis bei Aprilia ist auch nicht ohne, trotzdem schadet es kaum, bei den mobile.de & Co. nach vergleichbaren An- geboten Ausschau zu halten, denn ein Schnäppchen ist das nicht!

Jedes Motorrad will gewartet sein, insofern kann dir der Besitzer/Halter auch Auskünfte darüber erteilen, was er wann reparieren liess, ausgetauscht hat, ob die Inspektionsintervalle eingehalten wurden..letzter Öl- und Bremsflüssigkeits- wechsel, Zustand der Reifen, Umfaller und/oder Unfall ja oder nein.

Sprich, der Typ kann dir wertvolle Infos zur Maschine geben: die brauchst du auch, denn du musst ja wissen, auf was du dich einlässt => bevor du dort hingondelst, um sie vor Ort zu begutachten & Probe zu fahren. Du musst auch was zu den Mängeln und anstehenden Reparaturen was erfahren.

Wie meine Kollegen bereits gepostet haben, so findest du oben im blauen Feld bei motorradfrage.net jede Menge Fragen & Antworten im Archiv von A - Z, zumal Apriliafragen immer mal hier auftauchen :) Tja, ein Apriliaforum beantwortet dir einschlägige Fragen am kompetentesten. Ich fahre auch keine, weisst du.

Eine Frage an dich selbst wäre, was für nen Zweitakter im Vergleich zum Viertakter spricht, weisst du das, Dave? Testberichte kannst du übrigens online lesen, und was die Ersatzteilversorgung anbelangt, galt die zumindest bis vor wenigen Jahren als mangelhaft! Gut möglich, dass sich das etwas geändert hat, denn die Nachfrage ist gestiegen - aber mach dich schlau, denn das können die Jungs vom Aprilia-Forum dir genau sagen.

Dann mal viel Erfolg bei deinen Aktionen - Gruss Jayjay12

Vielen dank für den Text was du geschrieben hast :) eigentlich will ich die ja nicht wirklich kaufen aber es ist die einzige 2 takt mit Strasenzulassung in Umkreis von 250 km (die ist nur 10 min entfernt) und ich suche schon seit September 2014... Tja Österreich halt :( 4 takt gebe es genug aber viel zu wenig leistung. Die ist hochpreisig ja aber bei uns ist das eben so. Hab auch noch eine husqvarna gefunden und der wollte für eine 8 Jahre alte (np 4600€) mit 18.000 Km 3,800€ haben. Hm :/

0

Wieso krieg ich immer am nächsten Tag die Aprilia ETX 125 nicht mehr an?

Immer wenn ich vorher fahren will muss ich das Moped mit Startpilot starten. Wenn ich am nächsten nochmal fahren will muss ich es erneut machen. Wenn ich an einem Tag ca. eine halbe Stunde fahre kann ich sie am selben Tag immer wieder normal Starten. Nur am nächsten Tag muss ich es wieder mit Startpilot versuchen.

...zur Frage

Enduro mit Straßenreifen?

Hi ich möchte mir demnächst die Aprilia RX 125 (also die Enduro variante) hohlen,möcht mir aber dafür die BRIDGESTONE BT45 kaufen damit ich entspannter auf der straße fahrn kann was sich mit Stollenreifen etwas schlecht macht und deswegen wollt ich fragen ob mann da auf irgendetwas achten muss außer auf die richtige reifengröße und muss man die dann auch eintragen lassen oder kann man die einfach draufziehen und darf losfahrn?

Ps:Kennt jemand die Aprilia RX 125 ist die gut?

(und ja ich weiß das ist kein 125er forum aber fragen kann man ja trotzdem denn es geht ja nicht direkt um die 125 ccm sondern um die Reifen)

...zur Frage

Entscheidungshilfe bei Endurokauf?

Hallo,

habe mich jetzt schon des längeren mit dem Thema Enduro und Co. auseinandergesetzt. Bin mittlerweile sogar zu einer engeren Auswahl einiger Enduros gekommen, aber entschieden habe ich mich noch nicht. Deshalb eine Frage an euch, die Erfahrung haben oder selber eine der genannten Enduros besitzen/besaßen. Noch ein paar Infos vorweg: Bin 16, 165cm groß, weiblich (obwohl das nichts zur Sache tut, nehme ich mal an) und darf bis 125ccm fahren. Ich würde mit der Enduro kurz zur Schule (ca. 10km) und ins Gelände. Ich würde die Enduro wahrscheinlich gerne noch wenn ich 18 bin weiterfahren, deshalb wäre eine Maschine mit mehr als 15 Ps gut, wo ich dann ab 18 die Drossel ausbauen kann.

Mir gefällt die Aprilia RX 125 sehr gut, allerdings weiß ich nicht viel darüber und habe sowohl gute als auch total schlechte Rezensionen gelesen. Allerdings ist die Aprilia ein 2-Takter und da wurde mir gesagt, dass die viel schneller kaputt gehen und nicht so robust sind, gerade wenn ein unerfahrener Fahranfänger drauf sitzt.

Zum anderen gefällt mir auch die Beta RR 4T 125 LC gut. Allerdings sind da so einige Dinge dran die mir wiederum nicht gefallen. Z.B der E-Starter, dass sie "nur" 15 PS und und und.

Generell finde ich den Sound von den 2 Taktern nicht ganz so dolle, kommt mir vor als würde ein Rasenmäher fahren, aber den Auspuff kann man ja noch wechseln.

Um es zusammen zu fassen: Ich kann mich nicht ganz entscheiden, sind die 2 Takter wirklich so empfindlich? Oder hättet ihr noch andere Enduros die auf meine Suchbeschreibung passen? Hat schon mal jemand Erfahrung mit der Aprilia RX 125 gemacht, weil die mir echt gut gefällt.

Danke im Voraus

...zur Frage

Passen Aprilia RX 125 BJ 1998 Felgen auf die Aprilia SX 125 08 ?

Hey zusammen hab eine aprilia sx 125 bj 08 und wollte wissen ob die felgen der aprilia rx 125 bj 1998 auf die sx passen oder welches bausjahr generell passen würde Vielen dan für die antwort :)

...zur Frage

Hat die Aprilia RS4 125 ABS?

Ich habe vor kurzem eine gebrauchte Aprilia RS4 125 (Bj 2016) gekauft. Der Verkäufer hat mich darauf hingewiesen, dass diese Maschine kein ABS habe. Auf dem Hinterrad stimmt dies auch, jedoch ist auf dem Tacho eine "ABS-Kontrollleuchte". Ist diese nur Deko oder hat die Maschine auf dem Vorderrad doch ABS?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?