Wie ist der Drehmoment-Verlauf eines Elektromotors?

1 Antwort

Das ist sehr komplex, 1.kommt es auf die Art des Motors an 2.auf dessen Bestimmung. Beispiel: Der Antriebsmotor eines Staplers ist extra für diesen zweck gebaut und hat eine möglichst gleichbleibendes Drehmoment, hingegen so genannte Synchronmotoren (drehen sich Synchron mit dem Stromnetz, also meist 1450 U/min oder 2950 U/min) ihr grösstes Drehmoment in der nähe ihrer Nenndrehzahl haben. Beim anlaufen kann man kleinere Motoren dieser Gattung mit der Hand am hochlaufen hindern.

Was möchtest Du wissen?