Wie hoch muß die Kompression sein?

1 Antwort

Hallo Claus,

hier ein paar Daten:
DATA 125 Version125 Motor single-cylinder, four-stroke Bohrung x Hub 57 x 48.6 mm Hubraum 124 cm³ Verdichtungsverhältnis 12 :1 ignition advance (before TDC) 10° at 2000 rpm - 34° at 6000 rpm Walbro carburettor WVF 7G* Ø 29 Carburettor Keihin CVEK-30 Zündkerze NGK CR 8EB Höchstgeschwindigkeit105 km/h valve clearance intake: 0.10 mm - discharge: 0.15mm * The identification letter can vary every time the carburettor is up-

Die Daten stammen aus dem Wartungshandbuch (S.68):

http://manuals.wotmeworry.org.uk/Beverley/BV%20125%20-%20250/125-250%20Maintenance%20Manual.pdf

Wenn die Fußdichtung erheblich dicker ist, wirkt sich das natürlich auf die Kompression und auf die Leistung aus. Das Verhältnis 12:1 dürfte der Motor nicht mehr schaffen. Die Dichtung, die ich gefunden habe (die sollte auch bei Deiner Beverly passen), hat nur 0,4mm Dicke und kostet nur schlappe 4,35 € (ich lasse ein "w" weg): ww.scooter-discounter.com/zylinderfussdichtung-piaggio-leader-motor-piaggio-125250-p-79768-1.html

Viel Erfolg. :-)

Was haltet Ihr von Motorradfahren im Winter? Hat jemand erfahrungen dazu?

Ein freund ist am überlegen ob er auch im Winter fahren soll.....ich halte dies für totalen Schwachsinn. Was meint Ihr dazu? Oder hat jemand von euch gute Tipps , Tricks wie man sicher durch en Winter kommt?

...zur Frage

Motorrollerdiebstahl

Hallo,

gelten beim Rollerdiebstahl die gleichen Bedingungen wie beim Fahrraddiebstahl - also nach 22.00 Uhr nichts oder ist der Roller durch die Teilkasko so versichert, dass ich ihn auch über Nacht beispielsweise am Bahnhof stehen lassen kann? Danke!

Drummers

PS

Beim Surfen habe ich nichts Eindeutiges gefunden.

...zur Frage

Honda cb400N.Mit Kickstarter funzt?

Hi zusammen. Vorher super gelaufen.38 jahre alt das Dingen. Abgestellt, Pommes essen..Dann-....nix...Angeschoben läuft. Ausgemacht. Dann mit Kickstarter. Mit Fehlzündung endlich am laufen. Neue Kerzen, Kerzenstecker, Batterie...Kabel-Sicherung ausgemessen ,Anlasser ausgebaut, Ritzel I.O, dreht auch. Kerzen raus, mit Anlasser spürst du Kompression, Funken kommt ...alles überprüft. Woran kanns liegen???? Sprit kricht se, Strom auch...Sprit ist drin. Mit Kickstarter nach dem dritten mal. E-Strater jetzt auch , aber nur wenn warm gelaufen??

...zur Frage

Piaggio Beverly 125 wassergekühlt springt nach Motorreparatur (Kolben, Kopf) nicht an. Hilfe Hilfe

Der Roller hatte einen Motorschaden, Ventilfeder gebrochen, Ventil abgerissen, Kolben durchschlagen. Motor wurde wieder instand gesetzt, neuer Kolben, überholter Kopf (Fachwerkstatt), neue Zündkerze, Ventile eingestellt, alle Motorflüssigkeiten erneuert, trotzdem springt er nicht an. Auf dem Motor sitzt ein Walbro-Vergaser. Beim Erneuern der Zylinderkopfdichtung (Dichtung zum Kurbelgehäuse) fiel mir auf, dass die neue Dichtung wesentlich dicker ist, als es die alte Dichtung war. Kann es auch daran liegen (baut dann zu wenig Kompression auf)? Ich bitte um möglichst viele Tipps und Tricks, wie man der Ursache für das Nichtanspringens auf den Grund gehen kann.

...zur Frage

Mofa oder (Mofa-)Roller???

Ich mache gerade die Mofa-prüfbescheinigung!!! Ich weiß nur noch nicht ob Mofa oder Mofaroller!!! Was ist besser??? Begründet bitte!

...zur Frage

Suzuki DRZ Klackern und Stottern nach Kolbenwechsel?

Hallo, ich habe bei meiner DRZ 400SM den Kolben gewechselt, da ich deutlich weniger Kompression hatte und der Ölverbrauch immer stärker wurde.

Nach dem ersten Starten viel mir aber nun auf, dass ein deutliches Klackern aus dem Zylinderkopfbereich zu hören ist. Man hört es über den gesamten Drehzahlbereich, wobei es bei steigender Drehzahl lauter und schneller wird und synchron mit dem Auspuff ist. Außerdem hat sie weniger Leistung und stottert beim beschleunigen.

Falsches Ventilspiel oder verkehrte Steuerzeiten schließe ich aus, wurde nun drei Mal in Folge getestet wurde. Ich habe neue Zylinderfußdichtungen verwendet, es waren drei aneinandere genietete. Ich habe mir keine weiteren Gedanken darüber gemacht und nun habe ich bemerkt, dass nur eine vorher verbaut war. Dass ich jetzt wahrscheinlich noch weniger Kompression wie vorher habe, leuchtet mir ein, mir stellt sich nur noch die Frage ob das Klackern/Stottern auch daher rührt und wenn nicht, woher es dann kommen könnte? Vorher lief der Motor 1a und machte keine sonderlichen Geräusche. Ich bedanke mich im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?