Wie heiss kann denn ein luftgekühlter Vierzylinder werden ?

1 Antwort

Bei Luftgekühlten Motoren kann man, mit Ausnahme von Flugzeugmotoren, die Betriebstemperatur nur indirekt über die Öltemperatur feststellen. Ein überhitzter, luftgekühlter Motor kann ohne Vorwarnung den Geist aufgeben. Meistens stellt sich aber vorher ein rapider Leistungsverlust ein. Besonders tückisch kannn hier eine längere Schleichfahrt bei hoher Außentemperatur sein. Bei Flugzeugmotoren wird direkt über einen Fühler die Zylinderkopftemperatur gemessen.

Leergewicht, Trockengewicht, Ich bin verwirrt...

Ich glaube, ich bin verwirrt. Eigentlich war mir der Unterschied zwischen Leergewicht und Trockengewicht immer klar, aber dieser Widerspruch zwingt mich in dir Knie. Vielleicht habe ich was überlesen und dafür könnte ich Eure Hilfe gebrauchen. Die MV Agusta F3 ist mit einem 'unglaublichen' Gewicht von 173 kg Trockengewicht auf der Homepage beschrieben. Auch die Medien berichten über dieses 'unglaubliche' Trockengewicht. Andere bezeichnen es als 'unglaubliches' Leergewicht. Der Tankinhalt umfasst 16 Liter. 173+16= 189kg vollgetankt + Öl. Was ist daran unglaublich ? Die Gsx r 750 wiegt 190kg fahrbereit, aber mit 75ccm mehr, 24 PS mehr und einem Zylinder mehr. Meinten die auf der Website mit "dry weight" wohl doch das fahrfertige Leergewicht ? Oder haben die Italiener mal wieder viel Geld an die Medien springen lassen ?! Oder bin ich einfach nur verblödet und erkenne keine Zusammenhänge mehr...

Gruß, Gixxor heiß ich glaub ich.

...zur Frage

Vierzylinder Motorrad für A2 Führerschein gesucht?

Ich fahre seit vier Jahren mit dem A2 Führerschein und habe auch gar nicht vor den A Führerschein zu machen, darum soll es nicht gehen. Was mich allerdings an den 250ern und 500er Zweizylindermotorrädern ein wenig stört ist der Klang, ich liebe den Sound von Vierzylinder Motorrädern wie der R6, GSXR 600 oder ZX6R usw. Falls man die drei genannten 600er Motorräder drosselt bleibt ja angeblich vom schönen Schnurren nicht mehr so viel übrig. Gibt es Supersportler und oder Naked Bikes mit vier Zylindern, die A2 geeignet (bis maximal 48 PS) haben, achja das Moped sollte auf jeden Fall ABS haben.

...zur Frage

Kann ich mein Motorrad für 7 Stunden draußen stehen lassen ?

Hallo, kurz im vorraus, ich benötige eine schnelle Antwort.

Also, ich muss morgen früh zur Uni da ich eine wichtige Klausur schreibe und nur mt dem Motorrad da hin kommen kann, da die Züge ausfallen, wollte ich fragen ob ich mein Motorrad bei den Temperaturen von -2° bis +1° für 7 Stunden auf dem Parkplatz unbedenklich stehen lassen kann. Also ohne das meine Batterie leer ist oder mein Öl friert... etc.

Ich bitte um eine schelle Antwort, vielen dank im vorraus

...zur Frage

Temperatur Spiegelheizung?

Moin Leute.

In den letzten Dezembertagen 2015 war ich abends mit Moppi unterwegs. Die Spiegel waren komplett beschlagen. So kam mir der Gedanke mir eine Spiegelheizung zu bauen.

Ich habe mir bei Ebay ein Spiegelpaar ersteigert und runde Heizfolie bei Conrad besorgt. Die Folie soll im Spiegelgehäuse auf die Rückseite des Spiegelglases geklebt werden. Das geht, das Gehäuse kann man zerstörungsfrei öffnen und wieder verkleben.

Das Problem ist die maximale Heizleistung der Folie. Die heizt mit 15W auf 95°C bei einer Umgebungstemperatur von 20°C (laut Datenblatt).

Mir stellt sich die Frage, soll ich die Temperatur im Spiegelgehäuse elektronisch begrenzen, oder heizen Spiegelheizungen bei PKW-Spiegeln auch auf 95°C?

Der Unterschied zum PKW-Spiegel ist ja die geschlossene Bauform des Motorradspiegels. Mir scheinen die 95°C ziemlich warm zu sein, nicht dass ich bei Regenfahrt plötzlich Wolkenbildung über den Spiegeln habe.

;-)

...zur Frage

Ölkühler hinter Wasserkühler: Wie steht es mit der Kühlwirkung?

Bei der Ten Kate Honda (Superbike) ist hinter dem Wasserkühler einen Ölkühler angebracht. Ist denn das Minus an Kühlleistung durch die heiße Abluft des Wasserkühlers im Prinzip zu vernachlässigen?

...zur Frage

Motorrad ähnlich Triumph Street Triple

Hallöchen,

bin auf der Suche nach einen neuen Moped. Derzeit hab ich eine tiefergelegte SV 650. Eigentlich würde mir eine Street Triple gut passen, die sind gebraucht aber so preisstabil, dass ich zu geizig bin, daher suche ich nach passenden Alternativen.

Voraussetzungen:

  • leicht (nicht viel mehr als 200kg, ich würd sie schon gerne selbst einparken können)
  • niedrig (weil 1,62m kommen nicht so leicht zum Boden, würde lieber nicht tieferlegen müssen)
  • kein Chopper
  • keine BMW
  • Mindestanzahl Zylinder: 3

Bisher eingefallen ist mir nur eine Yamaha XJ6, wobei die preislich auch nicht wirklich viel besser aufgestellt ist als die Street Triple. Alle weiteren üblichen Verdächtigen fallen aus Gewichtsgründen oder zu wenig Zylindern raus. Vielleicht fällt jemandem irgendein Exot ein? Oder muss ich doch tiefer in die Tasche greifen als ich eigentlich wollte? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?