Wie häufig muß der Zahnriemen an einer Ducati gewechselt werden?

1 Antwort

Frank und silverbullet haben erst mal recht. Das deckt sich mit den offiziellen Angaben von Ducati Italien, denn die wollen auf alle Fälle auf der sicheren Seite sein. Diese Angabe stammt aus der Zeit, als die Zahnriemen noch nicht kevlarverstärkt waren. Unbenutzte Zahnriemen wurden oft schon nach zwei Jahren "härter" und spröder und damit stieg das Risiko eines Risses. Die heutigen verstärkten Zahnriemen kann man nach Herstellerangabe unbedenklich 5 Jahre dunkel und trocken lagern. Auch die Laufzeit hat sich beträchtlich erhöht. Jeder Selbstschrauber sollte nach 1000km einmal kontrollieren und gegebenenfalls nachspannen und dann alle 10000km bei der Ventilspielkontrolle genau draufschauen. Meine waren nach 25000km wie neu. Wer schrauben lässt, hält halt die Werksangabe ein! Die sorgsamen Selbstschrauber mit Gefühl für die korrekte Riemenspannung können aber auch Geld sparen ohne ein unkalkulierbares Risiko einzugehen. Die nicht verstärkten Zahnriemen würden ich aus demselben Grund überhaupt nicht mehr fahren - viel zu gefährlich!!

Findet ihr es gut, daß Harley Davidson nun Ducati kaufen möchte?

Mit Harley Davidson und Ducati habe ich wenig am Hut. Eine Harley wäre mir viel zuschwer und zum Cruisen eine Ducati zu sportlich aufgelegt. Hat denn ein Ducati Besitzer dadurch Vorteile, wenn Harley Davidson Ducati kauft? Habe vor kurzem die Verkaufszahlen von beide gesehen. Im Vergleich zu BMW, Kawasaki, Yamaha oder Honda sind die beiden doch recht abgeschlagen. Viel mehr Marktanteile werden die dadurch nicht gewinnen, da beide Nieschenanbieter sind, im Vergleich zu den vier großen.

...zur Frage

Warum verbaut Ducati bei den 1098 und 1198 so unausgewogene Fahrwerke?

Irgendwie sind sich alle Fachzeitschriften einig, das die Ducati 1098 eine zu weiche Gabel und ein zu hartes Federbein hat. Selbst beim Nachfolger der 1198 hat sich daran nichts geändert. Gibt es irgendeine plausible Erklärung warum das Ducati nicht geändert hat?

...zur Frage

Drosselung Ducati Monster 800 bj.03

Ducati Monster 800 i.e. Typ M4 Baujahr 2003

Gibt es für diese Monster eine 25 kW Drossel?

Bei Alpha Technik habe ich nur eine geeignete Drossel für die Ducati Monster 800S i.e. gefunden. Für die Ducati Monster 800 i.e. habe ich jedoch bei Alpha Technik nur Auspuffanlagen und Bremsen gefunden.

Lässt sich die Drossel der Ducati Monster 800S i.e. auch für die Ducati Monster 800 i.e. typisieren?

Leider weis ich nicht, ob Links verboten sind, deshalb einfach selber schauen. Sorry.

LG Mr. Concept :)

...zur Frage

Ist eine Ducati in Italien billiger als in Deutschland?

...zur Frage

Ducati M600 Monster oder Suzuki SV 650 auf 34PS Drosseln?

Ich möchte mir zum Frühjahr ein Motorrad kaufen,da ich meinen A -lappen in der Tasche habe...Meine Auswahl liegt zwischen Ducati Monster (600) oder Suzuki SV 650!

Was meint ihr,welche ich nehmen sollte?

Vom Äußeren gefällt mir die Ducati besser! Doch wie sieht das mit der Drosselung aus?Hat einer mit der Ducati Erfahrung sammeln können?

Oder wisst ihr eine alternative zu den 2 Bikes? Sollte aber einen 2-Zylinder Motor haben...

Danke im voraus....

...zur Frage

Gibt es bei der Ducati 916 besondere Kinderkrankheiten die man beim Kauf beachten sollte?

überlege mir eine ältere Ducati 916 zu kaufen... Wäre für ein paar tipps dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?