Wie gut ist euer Bordwerkzeug so bestückt?

9 Antworten

Bis auf einen Spezial-Kerzenschlüssel alles in „richtiges“ Werkzeug ausgetauscht. Leider wenig Platz in dem Bike für Werkzeuge. Ich habe noch nie Werkzeug unterwegs für mein Bike benötigt. Daher habe ich mich für eine Intruder entschieden. Die gehen bei guter Wartung nicht kaputt. Gruß Bonny2

Hi ansgar - Bei einem gut gewarteten Motorrad reicht das Originalwerkzeug des Herstellers vollkommen für Touren. Bei einem schlecht gewarteten bist du meist auf die Hilfe anderer Motorradfahrer angewiesen. Und bei gröberen Sachen ist das Mobilltelefon und ein(e) Freund(in) mit Bus wichtiger!

Zum Reparieren zu wenig, zum Aufgeben zu viel. Nun ja, um die Verkleidung abzubauen, die Zündkerze zu wechseln oder eine Schraube nachzuziehen reicht es allemal.

Was möchtest Du wissen?