Wie gut ist die Bekleidung von Büse?

1 Antwort

Ich denke, heutzutage geben sich die ganzen Hersteller nicht wirklich was am Preis. Das Design und die jeweilige Funktionalität entscheidet. Büse ist Qualität.

Informationen über Anfänger- (125ccm2) Motorradbekleidung?

Hallo zusammen,

um klären zu können, wer und wie ich bin, möchte ich euch kurz relevante Information für die Beantwortung dieser Frage geben.

Ich bin Max und 15 Jahre alt. Ich sparre schon lange, um mir mit 16 eine 125er zu kaufen. Ich bin gerne im Gelände (Wege, Wald, Felder...) und auf Straßen (Straßen, ... aber keine Autobahnen) unterwegs.

Was möchte ich überhaupt? Ich hätte gerne etwas über Bekleidung und Motorrad gehört.

Hoffentlich teilen viele die Meinung mit mir, dass man beim Schutz (hier durch Bekleidung) nicht sparren sollte, deshalb wollte ich mich auf Grund meines begrenzten Budgets als Schüler vergewissern, was man braucht und was "unnötig" ist.

Ich habe vor mir eine Enduro zu kaufen und diese teils auf Straßen, als auch im Gelände zu nutzen. Mir ist klar, dass es speziell fürs Enduro und auch speziell für die Straße ebenfalls speziell angepasste Bekleidung gibt. Jedoch habe ich dafür ein etwas zu kleines Budget, deshalb sollte ich mir eine gute (!) Lösung für beides überlegen.

  • Ich habe mir gedachte, dass ... ... ich mir Stiefel (Marke erstmal weniger wichtig - von Fox/Alpinestars) hole, um mir meine Füsse und Schienbeine zu schützen. ... ich mir eine Mx Hose kaufe, aber hallt. Mir ist bewusst, dass solche nicht gerade gut für die Straße sind, aber sie sehen gut aus und würden mir im Gelände helfen, mich besser bewegen zu können. Habt ihr eine Alternative für mich (außer Leder bzw Lederkombis)? ... ich mir eine Protektorenjacke von Fox zum unten drunter ziehen beschaffe, die mich vor stürzen auf Straße und Gelände schützt (beinhaltet Unterarm-, Ellenbogen-, Schulter-, Brust-, Rücken- und sonstige Protektoren). ... ich mir ein Oberteil hole was einfach nur stylisch Aussieht, wie zB ein Jersey, um im Gelände Spaß zu haben. Dieser soll nicht schützen, dazu habe ich ja die eben genannte Protektorenjacke. ... ich mir für die Straße eine Textil-/Lederjacke kaufe, die mich sicher auf Straßen begleitet. Sie soll hallt vor dem rauen Asphalt schützen. ... ich mir einen Mx-/Supermotohelm besorge, welcher einen (wie jeder andere Helm) schützen soll, jedoch welchen? Habe Fox v1-2, Oneal 7 Series und ... im Kopf. ... ich mir für den Helm eine Brille oder Goggle hole, die mich vor Wind, Sand, der Sonne und Insekten schützt. ... ich dazu noch Handschuhe kaufe, wie zum Beispiel von Fox die Bomber (Fox Bomber), jedoch weiß ich nicht ob diese auf der Handinnenfläche Leder haben oder einfach auf Asphalt durch gehen und der Boden meine Hand aufschirft bzw. einfach weg reist. Sieht ja bei Youtube nicht so angenehm aus.

Was sagt ihr? Bekleidung passend zu Straße und Geläde? Ist/Sind die vorgeschlagende Helme gut?

Danke, danke für eure Unterstützung. M4x

Dies ist meine erste Frage, bitte gebt mir doch kurz am Anfang der Antwort Feedback, was ich vergessen habe oder was ich in Zukunft anders machen soll.

...zur Frage

Lederkleberempfehlung?

Auf meine neue Lederweste möchte ich div, Stoffembleme aufkleben, weil mir ein Schuster/Sattler zu teuer ist. Wer kann mir einen geeigneten Kleber empfelen?

...zur Frage

Welche Ausrüstung mit dem A1 - Reicht eine Crosshose auf der Straße?

Hey Leute, da ich nun bald den A1 Schein [125ccm] fertig habe, mache ich mir gedanken, welche Ausrüstung ich mir denn kaufen sollte. Vorab will ich eine Supermoto, und meine Ausrüstung so anpassen, wie in den Youtube-videos von "Querly" [ https://www.youtube.com/channel/UCBNA5rWr9aS6sQoUdmHzyKw ] (sollte allen Enduro/Sumo fahrern ein Begriff sein), da mir das sehr gut gefällt. Diese tragen nach meiner Beobachtung : Eine Crosshose, Crossstiefel, eine Protektorenjacke über die sie einen Pulli ziehen sowie handschuhe helm und Brille. Nun meine Frage: Ist das alles, und reicht dies aus? Mir ist bekannt, dass diese Frage schon oft gestellt wurde, doch interessiert mich auch noch etwas anderes: Muss es eine Lederhose sein, oder reicht eine normale, leichte Cross/endurohose (so wie in den Videos getragen) aus? Ich persöhnlich würde mich für die leichte, komfortable Crosshose entscheiden, jedoch habe ich gelesen, dass diese sich beim fall in die Haut einbrennen, stimmt das? Sorry für die lange Frage, ich freue mich jetzt schon auf Antworten :)

...zur Frage

Gabelschaden wegen Bordsteinkante?

Hallo, die frage ist jetzt glaube ich ein wenig komisch :D, aber ich war gestern mit meinem mopped unterwegs und habe wegen nasser Straße eine Kurve nicht erwischt. Bin gradeaus weitergefahren und mit bestimmt 50km/h eine ungefähr 12 - 15cm hohe Bordsteinkante hochgedonnert. Zum glück konnte ich dann anhalten sodass es zu keinem Unfall gekommen ist.

Jetzt bin ich mir nicht sicher ob die Gabel was abbekommen hat, konnte zumindest optisch nichts wirklich feststellen außer das ein paar sachen für den leihen etwas komisch wirken und ich mir nicht sicher bin das Rad "gerade" steht. Habe halt kein voher/nachher vergleich. Sollte eine Moderne Gabel sowas abkönnen ohne ein schaden davon zu tragen oder sollte ich damit mal in die Werkstatt fahren ? Fahre übrigens eine KTM RC also eine Sportler.

MfG Leaguster

...zur Frage

Motorradjacke

Hallo zusammen,

habe eben eine Sommerjacke entdeckt von Icon

http://motoyo.de/Bekleidung-Helme/Jacken/Icon-Jacke-Merc-blau::9331.html

da ja nun 29,95 € ein echtes Schnäppchen sind, habe ich mir das gute Stück mal bestellt.

Habe als Textiljacke sonst nur noch eine Büse im Schrank, aber die sieht für meinen Geschmack sehr nach Alt-Herren-Mode aus. Hat jemand bereits schon Erfahrung mit Icon von euch ?

Gruß Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?