Wie gut funktionieren die Belüftungen in euren Lederkombis?

1 Antwort

ich mache alle paar kilometer bzw. wenn es mal langsam durch eine stadt geht den kombi auf und lasse frische lust rein. von der belüftung merke ich persönlich nichts.

34

Auf dem Motorrad brauch ich noch keine frische Lust !

0
9
@ulrich

:-) Vielen Dank euch!!!

0

Ist die leichte Schaltbarkeit nur über eine größeres Spiel im Antriebsstrang zu erreichen?

So ähnlich habe ich es nach Studium des Artikels in der Motorrad verstanden, da schon allein das Spiel der Klauen 10 bis 30 Grad beträgt und insgesamt gut eine halbe Wellenumdrehung, bis das Spiel bis zum Hinterrradreifen überbrückt ist. Muss es wirklich so viel Spiel haben, um weich zu funktionieren?

...zur Frage

Fragen/Tipps zum Kauf einer Lederkombi?

Hi, Ich möchte mir zu meiner Textil-Kombi noch eine Lederkombi zulegen. Die Textilkombi würde ich dann für regenfahrten/Kurzstrecken im Sommer verwenden, und die Lederkombi ganzjährig und auf längeren Strecken. Ich habe mich heute bei Louis in eine Alpinestars Kombi (Jaws Jacke + Missile Hose) verguckt (wurde leider nicht sehr kompetent beraten). Die Kombi gibt es mit und ohne perforiertem Leder, was haltet ihr angesichts meines Vorhabens sie ganzjährig zu verwenden am sinnvollsten? Wie eng darf/muss die Kombi sein? Ich hatte immer das Gefühl dass alle Jacken die ich anhatte (gr. 48 bei 1,82m) etwas zu kurz waren und vor allem am Rücken hinten beim Reißverschluss zwischen Hose und Jacke ziemlich gespannt haben.

Ich habe noch keine Erfahrung mit lederkombis, deswegen wäre es sehr nett von euch wenn ihr einfach alles was man beim Kauf beachten sollte in die Kommentare schreibt, damit ich mir nichts kaufe was ich in 2 Jahren bereue und die optimale Wahl auch hinsichtlich der Größe treffen kann, vielen dank.

...zur Frage

Alpinestars vs Dainese Lederkombi (Passform)?

Ich kaufe mir jetzt zum Aufstieg auf A2 eine Lederkombi, bin aber noch nicht sicher welche. Ich habe mich preislich auf ca 700-800 Euro festgelegt, deshalb fällt eine maßgeschneiderte leider schonmal raus. Ich habe etwas recherchiert, und im Internet betont jeder dass eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf die perfekte Passform ist. Ich war bei louis und habe alles anprobiert was da war, und hab leider nichts gefunden was wirklich gut gepasst hat. Meine Favoriten waren die Alpinestars-Kombis (Motegi und Jaws + Missile), aufgrund von Bewertungen/Empfehlungen, Preis und aussehen. Leider hatte ich bei Alpinestars das Problem, dass die Kombijacken entweder zu kurz waren, oder wenn sie von der Länge und an den Schultern gepasst haben, war am Bauch noch ordentlich Luft. Die Hosen waren entweder an der Hüfte zu eng oder am Knie zu locker, in beiden Fällen waren sie am Hintern zu locker.

Da Alpinestars leider raus fällt, wollte ich mich nun etwas bei Dainese umschauen, leider führt louis keine Kombis von denen und es gibt bei mir auch weit und breit kein Geschäft wo ich die anprobieren könnte. Hat also irgendeiner erfahrung mit Dainese und kann mir helfen? Ich bin knapp 1,82 groß und 80kg schwer, habe etwas das Gefühl dass mir meine breiteren Schultern und relativ dünne Taille bei der Kombi-Suche zu schaffen machen.

Ich freue mich über jeden der mir antwortet und helfen will, allerdings helfen mir antworten wie "Das musst du selbst ausprobieren" absolut gar nicht

Edit: selbstverständlich freue ich mich auch über Alternativen zu den beiden Marken, wenn ihr mit einer anderen Marke gute Erfahrungen gemacht habt

...zur Frage

Harro Lederkombi ohne Protektoren, sollte man nachrüsten?

Hallo, ich möchte den Motorradführerschein machen und habe mich noch vor der ersten Fahrstunde mit der richtigen Kleidung eingedeckt. Durch einen Kollegen bin ich sehr günstig an eine fast neuwertige Harro Lederkombi gekommen. Da ich es für Schwachsinn gehalten habe einen Rückenprotektor nachrüsten zu lassen habe ich mir eine Protektorweste von Vanucci gekauft die zusammen mit der Lederjacke sehr gut sitzt.Also ist mein Rücken bis zum Steiß schon einmal geschützt. Jetzt überlege ich nur noch wegen Knie, Ellbogen und Schultern. Die Hose sitzt leider nicht so gut wie die Jacke da ich sehr dünne Beine habe. So sitzt sie natürlich ziemlich bequem aber über den Schutz bin ich mir nicht sicher und ob Protektoren da noch helfen ist auch fraglich. Was würdet ihr empfehlen? Vielen Dank!

...zur Frage

Empfehlenswerte Motorradhandschuhe bitte :S

Hi Leute,

ich wollte euch mal fragen, welche Motorradhandschuhe richtig gut sind und die wasser- und winddicht sind. Zudem sollten die Handschuhe sowohl für den Sommer, als auch dem Winter benutzbar sein :) . Könnt ihr mir einen guten motorradhandschuh empfehlen (= name des Handschuhs und eventuell link)

Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Welche Brille zum Jet Helm funktioniert gut?

Im Sommer fahre ich gerne mal mit einem Jet Helm, das geht nicht immer mit Sonnenbrille. Eine Crossbrille oder eine klassische Brille sind in der Stadt schnell unpraktisch. Fährt jemand mit einer leichten Brille, also eigentlich einer Sonnenbrille ohne getönten Gläsern, und kann ein Modell empfehlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?