Wie groß muss das Kupplungsspiel sein?

0 Antworten

Kupplungsprobleme bei Yamaha yzf 1000 Thunderace?

Hallo, ich habe das Problem das ich bei meinem Motorrad den Kupplungshebel ohne widerstand bis zum Griff ziehen kann, beim starten macht sie keine Probleme aber wenn ich die Kupplung ziehe und in den Ersten Schalten will geht sie sofort aus und springt ein stück nach vorn also quasi wie beim auto wenn man anmacht und der erste gang ist drinnen ohne Kupplungspedal zu treten! Daher meine frage kann mir einer sagen was das Problem ist (Hoffe nichts ernstes) und eventuell ob ich das selber hinbekommen kann es zu reparieren das wäre Super wenn jemand helfen kann!!!

Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Passen diese Kupplungs- und Bremshebel auf meine KTM 690 SMC Bj. 2010?

Guten Abend, meine Frage wäre, ob die V-Trec Brems- und Kupplungshebel von Bj. 2014-2016 auch für die KTM SMC 690 Bj. 2010 passen, da ich keine kurzen Hebel für mein Baujahr finde.

Ich bedanke mich jetzt schon mal!

...zur Frage

RS 125 beim Gas geben, als wenn die Kupplung leicht gezogen wäre

Hallo liebe Community, Ich habe mal wieder ein Problem, mit meinem Sorgenkind. Ich fahre eine Aprilia RS 125.

Folgendes Problem: wenn ich Gas gebe, reißt der Drehzahlmesser sofort nach oben, als wenn ich die Kupplung leicht ziehen würde.. Jedoch, wenn ich ganz leicht Gas gebe, ist alles okay.. Aber ich möchte ja nicht nur langsam fahren, versteht sich ;) Gestern war noch alles normal..

Da ich jetzt nicht unbedingt irgendetwas falsches verstellen mag, frag ich lieber vorher hier.

Danke im Voraus !!

...zur Frage

Gänge gehen oft nicht rein

Hallo, ich bin ein yzf125 fahrer, hab sie ganz neu am donnerstag geholt. Dummerweise bin ich schwach und bekimme echt probleme die maschine zu halten.. und da passierte es gestern: auf dem hof wollte ich wenden, komme in schräglage das motorrad wird mir zu schwer mein bein knickt ein und das ding kracht auf den boden:( es tut mir so leid und es ist mir so peinlich.. das hätte echt nich sein müssen.. jedenfalls hat der Blinker und der spiegel ein bisschen kunststoff abbekommen, verkleidung 4-5 minikratzer, kupplungshebel verbogen und mein schalthebel.. und seitdem sie umgefallen ist gehen die gänge manchmal nicht rein.. ich meine was kann da noch verbogen sein? Der hebel ist nur etwas verbogen also schalten noch wunderbar möglich aber der gang rutscht manchmal einfach nicht rein.. muss dann immer richtig oft kupplung kommen lassen bis es dann irgendwann mal klackt.. ich hab echt keine ahnung von motorrädern also brauch ich hilfe und frage euch: was könnte der grund dafür sein? Mfg YamieRider Danke im voraus

...zur Frage

Schaltung hakt / klemmt / funktioniert nicht beim Hochschalten, MZ 125 SM

Hallo, Vorab: Ich weiß es gibt ähnliche Einträge - aber diese sind mit überflüssigen Kommentaren, die nichts mit dem Thema zu tun haben, überschwemmt. Daher bitte ich euch, nicht abzuschweifen und auch auf Kommentare wie "Tread gibt es schon" oder "Fahr in die Werkstatt" zu verzichten. Ich danke euch vielmals!!!

Zum Problem: Ich war bereits in 3 Werkstätten und suche schon eine weile nach einer Lösung. Die Schaltung hakt beim Hochschalten. Es folgen Geräusche wie Rasseln / Zahnräder die aufeinander schlagen - im eingekuppelten Zustand. Meist tritt das beim Schalten zwischen 3.-4., 4.-5. und 5.-6. auf, also in den höheren Gängen. Es fühlt sich so an, als würde der vorherige Gang zwar raus gehen, aber kein neuer rein - telweise mit einem leichten Widerstand in Form eines schweren Gleitens. Es macht den Eindruck, als würde keine Synchronisation erfolgen. Kupplung ist mit Spiel von ca. 3 mm eingestellt. Das Öl wurde gewechselt: vorher 10-W40, jetzt 10-W50 (Castrol 4-Takt für Motorräder) - das ist auch für MZ 125 SM ausgelegt. Ölstand ist i.O. Motor-Dichtungen dicht. Fremd-Geräusche macht der Motor keine.

Ich schalte: Kupplung ziehen und Gas wegnehmen synchron - Schalten DIREKT danach - Gas geben und Kupplung weg synchron. Was soll man da falsch machen? Drehzahl zu gering (niedertouriges Schalten)?? - sollte doch bei der Synchronisation keine Probleme machen, oder?

DANKE

...zur Frage

Ist es normal, dass sich der Kupplungshebel leicht bewegt, wenn ich Vollgas gebe?

Ich habe zum ersten Mal bemerkt, dass sich das Spiel des Kupplungshebels leicht verändert, wenn ich Vollgas gebe, es reduziert sich. Wenn ich schlagartig vom Gas gehe und dabei die Hand auf dem Kupplungshebel habe, spüre ich, wie der sofort wieder mehr Spiel bekommt und sich circa einen halben Zentimeter bewegt. Ist das normal und nicht besorgniserregend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?