Wie groß ist die Motorrad-Oldtimer-Community

Support

Liebe/r strassendichter,

herzlich Willkommen bei motorradfrage.net - der Ratgeber-Community für Motorradfahrer. Welchen Rat suchst du zum Thema Motorrad? Da deine Frage nicht direkt auf einen Rat zum Thema Motorrad abzielt, bitte ich dich solche Fragen zukünftig in unserem Forum unter https://www.motorradfrage.net/forum zu posten, da sie sonst gelöscht werden müssen. Vielen Dank!

Herzliche Grüsse

Lukas, vom motorradfrage.net-Support

4 Antworten

Hallo du Poet der Strasse ;-)

grundsätzlich entscheidet ein Oldtimer-Fan von Fall zu Fall, was ihm gefällt: je grösser das Angebot, umso interessanter wird es. Bei Oldtimern ist es wie mit den sogen. Youngtimern: so werden Motorräder und PKW's der "jüngeren älteren Generation" bezeichnet. Was heisst das nun wieder?

Na, das sind Schätzchen aus den 70-er- & 80-er-Jahren des 20. Jahrhunderts, einer Zeit, in der noch die Radieschen in den Gärtchen spriessten, Männer zu Frauen sittsam den Hut lüpften und "Hebe die Haare" bei der Begegnung riefen, als überall Misthaufen standen - tja und als Fischers Fritz zum Lurchi...blablubb ihr wisst schon...gg

PS: sonst wie silverbullet schon schrieb, lass bitte hören, worum es genau geht!

Salve und bis dann, JayJay

2

Vielen Dank!

Ich glaube dann werde ich auch mal eine Rubrik für Motorräder einrichten. Kann mir gut vorstellen, dass es auch viele Besitzer von Motorrädern gibt, die Fotos Ihrer Schätzchen einstellen möchten.

4
31
@strassendichter

Ganz gewiss**Um dir ein Beispiel aus der Praxis zu nennen, Strassendichter:

Vorgestern bin ich beim Besuch eines Gewerbegebiets in Stuttgart mit nem Lackierermeister ins Werkstattgespräch gekommen (bin u.a. Maler - und Lackierergeselle, hatte früher u.a. auch in der Kirchenrestaurierung zu tun). Na, da standen vielleicht "Schätzchen" in der grossen Halle rum, Alter Schwede! ;-)) ein alter Bugatti in schönstem Rot, mit dem der Chef selbst rumfährt...weitere, die ich nicht nenne...und eine BMW R 35 Baujahr 1950, Potzblitz und Hsgeldonner --> ein Traum von nem Motorrad! ;-D

Tja, der Eine hat's - und der Andere hat was zum Staunen ;P LG JJ

1

Wo ist bei Oldtimern der Unterschied zw. Oldtimer und Motorrädern? Auch bei Motorrädern gibt es Oldtimer und ich denke sogar mehr im Verhältnis.

Ich bin mir noch nicht sicher ob der (gewerbliche) Link hier unerwünschte Werbung darstellen soll, vieleicht magst du mehr zu diesem Projekt erzählen?

2

Hallo! Ich bin halt Fahrer eines Oldtimers und war schon auf Oldtimertreffen, aber dort waren halt meist Autos zu sehen. Daher war meine Frage, ob ein Oldtimer den gleichen Stellenwert wie ein Oldtimermotorrad hat. Oder es eher um das Motorrad an sich geht, wie z. B. bei Motorradtreffen.

Werbung sollte das nicht direkt sein, auch wenn ich mich über Besucher freue. Aber der Link kann sonst gerne inaktiv gesetzt werden.

4

Hallo Straßendichter

Bei den Oldtimer Treffen, die ich so kenne, ist auch immer eine gesunde Portion Motorräder dabei. Ob Vorkriegs Modelle, Nachkriegs- bis Youngtimer, fahrbereit und gut gepflegt. In Jessenwang stand sogar eine Henderson, ein extrem seltenes Prachtstück. Ich würde mich mal auf diverse Treffen rumtreiben und die Windgesichter ansprechen. Wenn mein Stinkerle wieder fahrfertig ist, kommt sie ins Forum.

Grüßle

Erstes Motorrad!

Hey alle zusammen!

Ich bin seit heute hier in diesem Forum, da ich nun beginnen werde meinen A-Klasse Schein zu machen. Ich beschäftige mich allerdings jetzt schon mit meinem zukünftigen Motorrad und bräuchte ein bisschen Unterstützung eurerseits.

Zu mir: ich bin Student (Budget daher um die 2500€), 23 Jahre, 180cm groß, 79kg schwer. Ich habe mich bisher schon ein klein wenig umgehört und umgeschaut um euch nicht mit all zu banalen Fragen auf die Nerven zu gehen. Das Motorrad das ich kaufen möchte sollte so zwischen 50-70 PS (mehr möchte ich am Anfang glaub nicht) haben, es sollte geeignet sein um auch mal ne kleinere Tour zu fahren, sollte natürlich ein gutes Handling haben und darf nicht sonderlich reparaturanfällig sein. Ich versteh nämlich selbst nicht sooo viel von Motorrädern, ich schraub lediglich an meiner Vespa hin und wieder herum ;)

Einsatzbereich: 60% Landstraße (teilweise Alpen), 30 % Autobahn, 10 % Stadt

Ich hab mir bisher ein paar Modelle angesehen, die mich interessieren würden (stehe auf den klassischen Motorrad-Look oder naked):

Kawasaki Zephyr 550 oder 750 (wurden mir als gutes und zuverlässiges Anfängermotorrad empfohlen)

Kawasaki ER6n (die neueren Modelle)

Honda CB 500

Honda CBF 600n

Was meint ihr zu diesen Bikes? Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge für mich?

Ich bedanke mich schonmal bei allen die bis hier her gelesen haben und mir ne Meinung da lassen!

Gruß Yoshi89

...zur Frage

Suzuki GS 550E - Worauf beim Kauf achten?

Hi zusammen, vielleicht hat ja meine "never-ending-story" bald doch ein glückliches Ende?! Ich suche ja schon länger nach einem fahrbereiten (bezahlbaren) Gefährt..habe mir viel angeschaut im Internet an Maschinen und jetzt, ja vielleicht jetzt habe ich das ideale Teil gefunden: die GS 550e. Ein klassisch anmutendes, bezahlbares Motorrad mit Scheibenbremse, Leistung und für mich von der Größe her auch akzeptabler Sitzhöhe.

Nun hätte ich wohlmöglich sogar eines direkt vor der Haustüre, dass ich eventuell (wenn es mir nicht vorher jemand wegschnappt), kaufen könnte: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/suzuki-gs-550-e/307254827-305-5888?ref=search

Was sagt ihr dazu? Eure Meinung schätze ich sehr! Würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, was man bei solch einer Maschine beachten sollte.. beim Anschauen. Leider kann man aus der Anzeige wenig herauslesen.

Aber vielleicht ist ja ein Ex-Fahrer unter Euch oder sogar jemand, der selbst so eine hat?!

Also, würde mich freuen, wenn sich wer meldet.

Liebe Grüße aus München!

P.S. Falls ihr noch das ein oder andere Motorradmodell wüsstet, was ähnlich wie dieses hier ist (klassisch), bin für Tipps/Empfehlungen immer noch offen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?