Wie gerne nehmen Vertragshändler Motorräder anderer Marken in Zahlung?

1 Antwort

Meiner Erfahrung nach ist für die Händler das Neugeschäft entscheidend. Je teurer das neue Modell umso mehr erhalte ich für mein altes.

Ist es gut Cross vor dem A1 zu fahren? +Angst?

Hallo, ich bin jetzt fast 15 und liebe Motorräder über alles und ich habe Gelesen das ich jetzt schon Cross fahren kann. Das Problem an der Sache ist ich freue mich mega auf die Fahrschule das erste mal mit einem Moped zu fahren und habe Angst das der Cross mir die Freude nehmen würde. Andererseits habe ich schon Bock jetzt zu fahren und es währe sicherlich auch eine gute Fahrpraxis und Erfahrung ich würde mich über einen guten Rat freuen Lg

...zur Frage

MV Agusta Brutale 1090 Bj.2013?

Hey,

ich würde mir gerne die oben genannte Brutale kaufen.

Kann mir hier jemanden Erfahrungen schildern/nennen?

Man hört ja meist nur die Häufigkeit der nötigen Werkstattbesuche durch Probleme der italienischen Marken wie Ducati usw.

Bitte kein "Kauf dir lieber bla bla", das war nicht meine Frage.

...zur Frage

Verliert man die Garantie wenn man sein Motorrad nicht zur Inspektion zum Vertragshändler bringt?

...zur Frage

Bevorzugt ihr eine freie Werkstatt oder geht ihr auch zum Vertragshändler?

Ich vertraue dem Honda Händler in Weinheim für meine zwei Honda-Maschinen und fühle mich dort gut aufgehoben. Der in Mannheim wäre zwar näher, aber habe keine gute Erfahrungen gemacht, war überteuert. Meine Reifen habe ich mir aber in einer freien Autowerkstatt montieren lassen. Ich denke die können das genauso gut, davon abgesehen war es vom Weg her bequemer für mich. Ich glaube jedoch, daß sich der Vertragshändler für Reparaturen und Wartung am besten mit der Eigenmarke die er betreut auskennt, daher bevorzuge ich dafür den Vertragshändler. Im April werde ich mir dort den Kettensatz erneuern lassen. Freue mich schon auf die ersten warmen Sonnentage. VG Otto.

...zur Frage

Welchen Bekleidungshersteller bevorzugt/tragt ihr meistens?

Angelehnt an diese Frage http://www.motorradfrage.net/frage/welchen-bekleidungshersteller-bevorzugt-ihr würde ich gerne wissen welche Marken ihr so bevorzugt.

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?