Wie gefährlich ist es, eine Kabeltrommel nicht ganz abzurollen, wenn Reifenwärmer dranhängen?

2 Antworten

Hallo speedway, ich hatte schon zwei Paar Reifenwärmer bei voller Leistung an einer aufgerollten Kabeltrommel dran (weil ich das Abrollen vergessen hab'). Passiert ist über den Tag nichts (es war auch ziemlich kühl), recht warm ist sie allerdings geworden. Ich würde sie daher auch immer komplett abrollen.

Jede Kabeltrommel sollte laut Vorschrift eine Übertemperatursicherung haben die bei einem Wärmestau die Kabeltrommel vom Netz schaltet. Bei älteren Trommeln gibt es diesen Temperaturschutz nicht. Leider werden auch bei relativ neuen Trommeln diese Übertemperatureinrichtungen überbrückt. Ich rate dir also die Trommel wirklich abzurollen um keine Probleme zu erhalten. Die Linke zum Gruß Walther

Motorradfahren aufgeben wegen Vaterschaft?

So langsam komme ich in ein Alter, in dem es "Ernst" werden könnte ;) Und so langsam fragt mich meine Freundin immer öfter, ob ich denn das Motorradfahren nicht lieber lassen möchte, wenn es denn mal mit dem Nachwuchs soweit ist. Ich verstehe ihre Angst, und mir ist auch klar dass bei allen Argumenten nicht zu bestreiten ist, dass Motorradfahren nun mal gefährlich ist. Andererseits: Wenn man das Leben oder Hobbies nur an deren Sicherheit messen würde, könnte man auch 24/7 im Haus bleiben. Selbst das ist nicht sicher, so viele sterben in den eigenen 4 Wänden ;-D Motorradfahren ist und bleibt mein Thema Nr.1, dennoch überlege ich, wenn wir irgendwann Kinder haben, vielleicht auf Trialsport oder ähnliches umzusteigen (da Verletzungsrisiko angeblich gen 0 und trotzdem 2 Räder umterm Hintern). Was sagt ihr zu dem Thema? Mich würden vor allem Meinungen von (/werdenden) Vätern interessieren.. Gruß, Sasch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?