Wie funktioniert eine Lastschlagdämpfung (Dashpot-Funktion) ?

1 Antwort

Das ist eine elektronische Schaltung, die speziell beim Gaswegnehmen das Eintreten der Bremswirkung des Motors leicht verzögert um den Schlag, der durch den Lastwechsel (Beschleunigung zu Verzögerung) entsteht, abzudämpfen.

Wie immer Perfekt!

0

Gasgriff beim Stutfahren

Ich stelle diese Frage an alle, die sich mit Stuntfahren auskennen.

Was für eine Art von Gasgriff benutzt ihr, um die bestmögliche Gasdosierung zu erreichen?? Benutzt ihr einen schwergängingen Gasgriff, um den Lenker bei Wheelies komplett loslassen zu können, oder regelt Ihr das über die Standgas einstellung?

...zur Frage

Yamaha V-max 1200 läuft unrund?

Läuft im Übergang von Standgas auf Fahrbetrieb sehr ruckelig los oder bei kurzer Standzeit an Ampeln etc .Lässt sich dann nur mit Gas oder schleifender Kupplung ruckfrei vorwärts bewegen.Bewegt man sich über 1500 U/min alles normal ! Leerlaufdüsen ?? Wie reinigen ?

...zur Frage

Licht flackert beim Fahren

Ich fahre eine Honda CBR 125. Im Stand oder beim Ausrollen (also wenn ich kein Gas gebe bzw. kuppel) funktioniert die Beleuchtung einwandfrei, nur wenn ich Gas gebe (besonders im höheren Drehzahlbereich) fängt das Licht total an zu flackern. Wenn ich auf Fernlicht schalte, geht es wieder. Alle anderen Lichtern funktionieren und die Batterie ist voll. Weiß jemand, woran es liegen könnte?

...zur Frage

Mofa springt an und geht wieder aus?

Ich bin seit 2 Monaten Besitzer eines Staiger 504 1b doch wende mich in meiner Verzweiflung an euch. Das Mofa ist ein Scheunenfund. Als ich es gekauft habe sagte der Besitzer das es nicht anspringen würde. Nach reinigen des Vergasers und neuem Einbau eines Kolben + Kolbenringe sprang es sofort an. Danach wurde es auseinander gebaut und der Ramen wurde lackiert. Als ich es wieder zusammen gebaut habe war bzw ist es plötzlich so das es war zwar läuft aber es immer wieder nach ein paar Sekunden ausgeht. Deshalb habe ich die Zündkerze gereinigt und den Elektrodenabstand auf 0.5mm eingestellt, Vergaser nochmals gereinigt sowie den Tank von Schmutz befreit. Das Mofa springt zwar super an aber es geht immernoch sofort aus. Auch noch zu erwähnen war wenn das Mofa läuft und ich gas geben will reagiert es nicht bzw die Drehzahl bleibt gleich und es hört sich an wie wenn ich kein Gas betätigen würde und geht wieder aus. In meiner Verzweiflung habe ich dann etwas Benzin in den zylinder gegeben darauf hin lief es 20 Sekunden und geht wieder aus. Neuer Benzinhahn + Benzinschlauch ist angebracht.

Ich bedanke mich jetzt schonmal für Antworten.

...zur Frage

Funktioniert eine Klimamembrane nur mit Innenfutter ?

Wenn ich das Innenfutter bei warmen Temperaturen rausmache, ist dann diese Funktion dahin ?

...zur Frage

Warum wird bei geschlossenem Gasgriff trotzdem Kraftstoff eingespritzt?

Ich dachte, eine Schubabschaltung bezieht sich auf alle Drehzahlbereiche bis kurz über Standgas. Nun habe ich ein Kennfeld gesehen, welches bei geschlossenem Gasgriff bei hohen Drehzahlen sehr wohl Kraftstoff eingespritzt. Warum ist das der Fall?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?